ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.10.2019 00:35

5. Oktober 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Nach Feuer in Wiblingen: Polizei sucht Brandstifter


 schließen


Foto in Originalgröße



Nach mehreren Bränden in den vergangenen Tagen in Wiblingen sucht die Polizei nun nach der Ursache.

 Am Freitag gegen 3 Uhr rief ein Zeuge die Polizei, weil im Fischerhauser Weg Container brannten. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen an den Altkleidercontainern. Gegen 3.40 Uhr rief eine Zeugin die Polizei. Diesmal brannte es in der Straße Im Grund. Die Feuerwehr löschte das Feuer auf dem Betonfundament. Die Flammen hatten bereits zwei Mülleimer beschädigt. Auch die Polizei kam. Da die Ermittler nicht ausschließen konnten, dass Unbekannte die Brände gelegt hatten, fahndeten sie mit vielen Streifen. Dabei entdeckten die Ermittler weitere Brände: In der Buchauer Straße brannte ein weiterer Container und Reifen. Polizei und Feuerwehr löschten die Flammen. Bei ihren Fahndungsmaßnahmen wurden die Ermittler auf einen Mann aufmerksam. Der verhielt sich verdächtig. Die Beamten nahmen den 56-Jährigen fest und brachten ihn auf die Dienststelle. Er steht im Verdacht die Brände verursacht zu haben. Nach den ersten Maßnahmen der Polizei kam er wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen der Polizei laufen nun auf Hochtouren. Bereits am Dienstag und Mittwoch hatten mehrere Altkleider- und Papiercontainer im Ulmer Ortsteil Wiblingen gebrannt. Auch hier sucht die Polizei nach der Brandursache. Die Ermittler können nicht ausschließen, dass ein Unbekannter auch diese Flammen verursacht hat. Außerdem prüfen die Polizisten einen möglichen Zusammenhang der Brände.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse NU Illertissen 2
Jul 15

Junger Mann rettet 74-jährige Frau aus Donau
Ein 23-Jähriger Passant sah am Mittwochvormittag auf Höhe der Maximilianstraße in Neu-Ulm eine...weiterlesen


Jul 23

16-Jähriger lebensgefährlich verletzt - 15-Jähriger wegen versuchten Mordes in Haft
Wegen des Verdachts des versuchten Mordes am Mittwoch im Erbacher Ortsteil il Dellmensingen befindet sich...weiterlesen


Jul 16

Ein Dutzend Fahrer unter Drogen unterwegs
 Das Polizeipräsidium Ulm führt regelmäßig Fortbildungen zu Verkehrskontrollen durch, auch wieder am...weiterlesen


Jul 21

Kater an Zaun aufgehängt
Am Montagmorgen hörte eine Anwohnerin eines Anwesens in der Riedstraße  die Schmerzensschreie ihres...weiterlesen


Jul 18

Viel Wasser in Donau und Iller
Die Flüsse Iller und Donau führen derzeit viel Wasser. Der Radweg in Ulm ist teilweise überflutet.  weiterlesen


Jul 18

Ungelöste Tat in Ulm: SAT 1 berichtet über brutalen Mord an Rafael Blumenstock
In der Sendung  „Lydia Benecke: Ungelöst und Unvergessen“ wird am Montag, 19. Juli, in auf Sat.1...weiterlesen


Jul 19

Im Glacis-Park niedergeschlagen
Am Sonntag gegen 12.30 Uhr kam es im Glacis-Park in Neu-Ulm, im Bereich hinter der Esso-Tankstelle, zu...weiterlesen


Jul 20

Junge Frau in VW-Bus bedrängt und begrapscht
Nach einem Vorfall mit sexuellem Hintergrund am Samstag in Ulm hat die Polizei die Ermittlungen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben