ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.09.2019 17:50

20. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Freiwillige Feuerwehr Neu-Ulm feiert 150-jähriges Jubiläum


Vor 150 Jahren wurde nicht nur die Gemeinde Neu-Ulm zur Stadt erhoben, sondern auch die Freiwillige Feuerwehr in der Stadt gegründet. Grund genug, gleich doppelt zu feiern. Am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September, laden die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt daher zum Reinschauen und Mitmachen ein. Auch einen Tag der offen Tür in der Neu-Ulmer Hauptwache und bei den Feuerwehrkameraden in Burlafingen wird es geben.

Wer schon immer mal einen Blick hinter die Kulisse der Neu-Ulmer Hauptfeuerwache und der Feuerwehrhäuser sowie Gerätehäuser in den Stadtteilen werfen wollte, sollte sich heute schon den kommenden Samstag und Sonntag im Kalender ankreuzen. Dann nämlich zeigen die Freiwilligen der Neu-Ulmer Wehr im Rahmen des schwabenweiten Aktionstages „Reinschauen bei Deiner Feuerwehr“, was sie alles zu bieten haben. Gleichzeitig soll die Bevölkerung auch für die Arbeit der Feuerwehren sensibilisiert und Interessierte zum Mitmachen animiert werden. Am Aktionstag beteiligen sich die Löschzüge aus Ludwigsfeld, Gerlenhofen, Jedelhausen, Hausen, Holzschwang und Finningen sowie die Freiwilligen Feuerwehren Steinheim und Reutti.
Die Freiwilligen aus Burlafingen und von der Neu-Ulmer Hauptwache laden darüber hinaus am Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit umfangreichem und buntem Rahmenprogramm ein.
In der Hauptfeuerwache wird es neben einer großen Fahrzeug- und Geräteschau auch Informationen zu Brandschutz, Sicherheit und Rettungskarten für Fahrzeugbesitzer geben. Auch Vorführungen und Fahrzeugdemonstrationen stehen auf dem Programm. Interessierte haben auch die Möglichkeit, sich über die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr zu informieren. Für die kleinen Gäste gibt es eine Feuerwehr-Spielstraße. Darüber hinaus wird auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr vorgestellt.

 Das Programm im Überblick:

Samstag, 21. September, 10 bis 16 Uhr:

Schwabenweiter Aktionstag „Reinschauen bei Deiner Feuerwehr“.

  • Löschzug Gerlenhofen (St. Wolfgang Straße 7)
  • Löschzug Jedelhausen (Bachstraße 10)
  • Löschzug Holzschwang (Tannenweg 10)
  • Löschzug Finningen (Eulesweg)
  • Löschzug Ludwigsfeld (Steinadlerweg 1)
  • Freiwillige Feuerwehr Steinheim (Strasser Weg 3)
  • Freiwillige Feuerwehr Reutti (Burgweg 6)

 

Sonntag, 22. September, 10 bis 16 Uhr:

  • Löschzug Hausen (Aufheimer Straße 1)

 Sonntag, 22. September, 10 bis 17 Uhr:

Tag der offenen Tür mit buntem Programm:

  • Freiwillige Feuerwehr Burlafingen (Klosterweg 10)
  • Freiwillige Feuerwehr Neu-Ulm, Hauptfeuerwache (Zeppelinstraße 6)

 INFO:

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehren Neu-Ulm am 21. und 22. September sowie zu allen weiteren Terminen und Projekten im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums gibt es auf der Internetseite www.wir-leben-neu.de sowie auf Facebook www.facebook.com/150jahreneuulm.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben