ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.09.2019 18:14

11. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Renate und Charles Courtney feiern 60.Hochzeitstag


Renate und Charles Courtney aus Pfuhl haben am 8. September bei guter Gesundheit ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg gratulierte dem Jubelpaar zum Ehrentag und überbrachte Blumen und Geschenke der Stadt Neu-Ulm.

Ein besonderer Zufall: An dem Wochenende, an dem die Stadt Neu-Ulm im Rahmen ihres Stadtjubiläums ihre Amerikanischen Tage im Wiley gefeiert und hierdurch an die besondere Beziehung der Stadt zu den einst hier stationierten US-Streitkräften erinnert hat, hatten auch Renate und Charles Courtney einen besonderen Grund zu feiern: Der ehemals in Neu-Ulm stationierte US-Soldat und die gebürtige Ulmerin sind inzwischen seit 60 Jahren verheiratet. Selbstverständlich schauten sie am Wochenende auch bei den Amerikanischen Tagen im Wiley vorbei und schwelgten in Erinnerungen. Der Anfang ihrer Beziehung war nicht leicht.
Kennengelernt haben sich die Beiden im Lokal von Renates Vater in Ulm. Hier haben sie sich einige Male getroffen. Auch ins Kino sind sie gemeinsam gegangen. Der Vater von Renate war zu Beginn nicht begeistert von der Beziehung seiner Tochter zu einem amerikanischen Soldaten. Doch der in Nelsonville (Ohio) geborene Charles und Renate haben allen bewiesen, wie grenzenlos stark ihre Liebe zueinander ist.
Standesamtlich geheiratet wurde in Ulm. Acht Jahre später in München dann noch kirchlich. Charles war als US-Soldat im Koreakrieg und auch in Vietnam. Dazwischen war er in Amerika und auch in Deutschland stationiert. Reisen, Umzüge und das Einleben in neuen Städten waren für die Familie fast schon normaler Alltag. „Schlimm war die Zeit, als ich mit meinem zweiten Kind schwanger war. Zu der Zeit war Charles in Vietnam. Ich habe damals nicht gewusst, ob mein Kind jemals seinen Vater kennenlernen würde“, sagt Renate Courtney. Zur Geburt seiner Tochter war die Familie zwar noch nicht wieder vereint, aber zum ersten Geburtstag der Tochter war Charles wieder wohlbehalten aus dem Kriegseinsatz zurück.
Das Wiedersehen mit seiner Frau, seinem Sohn und seiner Tochter war riesig. „Die Kriegseinsätze und das damit verbundene Getrenntsein hat uns als Familie sehr eng zusammengeschweißt. Wir sind alle froh, dass wir einander haben und zusammen sein können“, freut sich Renate Courtney. Zu Familie gehört neben zwei Kindern auch ein Enkelkind.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 03

Mehrere Männer verprügeln junge Leute im Ulmer Bahnhof
Zur einer körperlichen Auseinandersetzung ist es am Montagabend gegen 23:15 Uhr am Hauptbahnhof in Ulm...weiterlesen


Sep 15

Rottweiler beißt Passant in den Arm
Am Samstagvormittag befand sich eine 48-jährige Hundehalterin mit ihrem Rottweiler in einer...weiterlesen


Sep 07

Schläge an der Tanke
Am Freitagabend, gegen 23:50 Uhr, befanden sich ein bislang unbekannter Mann und eine unbekannte Frau auf...weiterlesen


Sep 02

Pasta-Kette Vapiano eröffnet Restaurant in Ulm
Die Pasta-Kette Vapiano hat am Sonntag ihre Niederlassung in Ulm eröffnet. Der Eröffnungstermin musste...weiterlesen


Sep 06

Mädchen schlagen 17-Jährigen mit Eisenstange nieder
 Bei einer Auseinandersetzung erlitt ein 17-Jähriger in Ulm schwere Verletzungen. Er wurde am...weiterlesen


Sep 02

Handy gefunden: 70-Jähriger fordert Geld statt Finderlohn
Am Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weißenhorn, im Rahmen eines Einsatzes,...weiterlesen


Sep 06

Zu laut: Polizei findet bei Einsatz in Ulm kiloweise Rauschgift
 Polizisten, die in Ulm einer weinenden Frau zu Hilfe eilten, stellten bei diesem Einsatz mehrere...weiterlesen


Sep 04

Mann dreht durch
 Ein renitenter 24-Jähriger löste am Mittwochmorgen in Ulm einen größeren Polizeieinsatz aus.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben