ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 10.09.2019 15:18

10. September 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Polizei sucht Messerstecher


Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht zum Montag ein 36 Jahre alter Mann in Langenau.

 Nach bisherigen Erkenntnissen der Behörden sei das spätere mutmaßliche Opfer gegen Mitternacht auf zwei Männer in der Kirchgasse aufmerksam geworden. Allem Anschein nach sollen die Männer Streit mit einer Personengruppe gesucht haben, weshalb der 36-Jährige die beiden angesprochen habe. Ein Streit habe sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelt. In deren Verlauf habe der kleinere der beiden Verdächtigen von hinten auf den 36-Jährigen eingestochen. Ein Anwohner kümmerte sich bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um den Schwerverletzten. Die Verdächtigen seien zu Fuß in Richtung Hindenburgstraße geflüchtet. Die Polizei suchte nach den beiden, konnte sie aber nicht mehr antreffen. Nach Erkenntnissen der Ermittler sei der Kleinere, der mutmaßliche Messerstecher, etwa 1,65 - 1,70 Meter groß und trage sehr kurze schwarze Haare und einen Oberlippenbart. Er sei mit einem dunklen Trainingsanzug bekleidet gewesen. Der zweite Verdächtige sei etwa 1,80 - 1,85 Meter groß und sehr schlank. Er trage kurze dunkle Haare und einen gepflegten Bart. Bekleidet sei er mit dunkler Jogginghose, dunklem Pullover und auffälligen Turnschuhen gewesen. Sie seien schwarz/weiß und vermutlich vom Hersteller "Nike". Beide Verdächtigen seien Anfang 20 und hatten südeuropäisches Aussehen. Beide sollen deutsch mit schwäbischem Akzent gesprochen haben.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 27

Coronavirus: Vier der acht Nebensitzer des Corona-Patienten im Dietrich-Kino sind identifiziert
Bislang ist dem Gesundheitsamt (Öffentlicher Gesundheitsdienst; ÖGD) kein Fall bekannt, dass ein...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben