ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.08.2019 18:15

16. August 2019 von roberto benjamini
0 Kommentare

American Football: Spartans-Dankesworte von verschiedenen Seiten


Die Neu-Ulm Spartans, die American-Football-Abteilung im TSV 1880 Neu-Ulm, haben die Saison 2019 abgeschlossen, pausieren derzeit und beginnen in Kürze mit der Vorbereitung auf die Meisterschaftssaison 2020 in der Bayernliga. Da wollen sie noch erfolgreicher sein als dieses Jahr, das heißt: Sie wollen Meister werden, mit Heimrecht in die Playoffs gehen und womöglich zurück in die 3. Liga. Hier seien zwei Dankesworte festgehalten.

Der Head Coach der Spartans schreibt:

"Our QB #2 Eddie B. Jewel already returned home to Massachusetts last thursday to take on a coaching job. Thank you for a great season and helping us to get back on the winner's road.

Unser QB #2 Eddie B. Jewel ist bereits letzte Woche zurück nach Massachusetts geflogen, um dort einen Trainerposten anzunehmen. Vielen Dank für eine tolle Saison, in der du uns geholfen hast, auf die Siegesstraße zurück zu kehren.

#quarterback #thankyou #americanfootball #passionpridecommitment #leader

Und von Seiten der Spartans-Fans kommt folgende Dankes-Eloge:

Hallo. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und noch ein paar Worte zur jetzt abgeschlossenen Saison loswerden. Es hat zwar mit dem angestrebten Aufstieg nicht ganz geklappt (was mir persönlich absolut nicht wichtig war - die Liebe zum Spiel kennt keine Liga!). Aber:

Wir haben dieses Jahr aber zum Teil hervorragende Heim-/Auswärtsspiele gesehen. Offensiv haben wir uns wesentlich variabler gezeigt - was nicht nur allein am Import Eddie Jewel (#2) lag.

Die Defensive war wie gewohnt eine der Stärksten der Liga. Unser Steffen Ganghof (#91) war der treffsicherste Kicker der Liga.

Viele der Spieler (vor allem die Neulinge) haben sich extrem positiv weiterentwickelt. Deshalb vielen Dank an die Spieler, Coaches und Betreuer. Ebenso gilt unser Dank der "Gamedaycrew", den Sponsoren, den Cheerleaders (UCD), dem kompletten Backfield und dem Catering - ohne Euch wäre das alles nicht möglich!

Einen besonderen Dank an Jermaine Wolff (# 51), der nun leider seine langjährige Karriere beendet. Vielen Dank, dass Du das Team mit unserer Fahne beim Einzug angeführt hast. Nun gilt es einen Nachfolger zu finden.

Allen Verletzten wünschen wir noch ein gute und schnelle Genesung.

ch hoffe, möglichst viele von Euch in der nächsten Saison wieder zu sehen - the same shit next year.

SUPPORTERS OF SPARTA

DIDI UND SANNI



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 10

Junge Frau angegriffen und begrapscht
Eine 23-Jährige befand sich mit einer Gruppe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Gegen 17 Uhr traten sie den...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen


Dez 08

Kein Respekt
Bei einer Kontrolle von sechs Heranwachsenden in Senden am Samstagmorgen, welche zuvor im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben