ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.08.2019 12:20

14. August 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Häussler spendet Defibrillator


Der SSV Ulm 1846 Fußball hat jetzt einen neuen Defibrillator. Der Ulmer Gesundheitsdienstleister Häussler stiftete das 1.800 Euro teure Gerät dem Verein für lebensrettende Maßnahmen 

Seit kurzem ist das Nachwuchsgebäude des SSV Ulm 1846 Fußball im Besitz eines automatisierten externen Defibrillators (Kurz: AED) Diese Anschaffung im Wert von 1.800 Euro wurde durch eine großzügige Spende des Ulmer Gesundheits- dienstleisters Häussler realisiert. „Als kompetenter Gesundheitsdienstleister mit einem großem Leistungsspektrum ist es uns wichtig, einen gesell- schaftlichen Beitrag dafür zu leisten, dass Menschen rasche Hilfe erhalten“, sagte Häussler-Geschäftsführer Alexan- der Pohl anlässlich der Übergabe eines solchen Gerätes an den SSV Ulm 1846 Fußball e.V. „ Damit können wir künftig vor Ort schnell zur Stelle sein und Leben retten“, sagte SSV-Vorstand Anton Gugelfuss in seinen Dankesworten. Durch den Einsatz eines Defibrillators lässt sich die Überlebenschance eines Menschen nach einem Herz-Kreislauf-Notfall deutlich steigern. Er wird eingesetzt, um das Kammerflimmern durch einen kurzen Elektroschock zu behandeln und im Idealfall das flimmernde Herz wieder in den richtigen Rhythmus zu bringen. Er unterstützt den Ersthelfer per Sprachanwei- sung bei der Herzdruckmassage indem er das EKG des Patienten misst und falls nötig einen Stromstoß an den Patienten abgibt.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 28

132 Lokale im Test: Restaurantführer kürt die Top-Restaurants der Region
Zum 19. Mal hat der Restaurantführer für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung die kulinarische Landkarte der Region...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits