ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.06.2019 12:17

12. Juni 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

PERI als Digital Champion ausgezeichnet


Die PERI GmbH wurde  auf der DIGITAL X SOUTH in München mit dem Titel „Digital Champion“ ausgezeichnet und hat sich damit im regionalen Vorentscheid des Digital Champions Award (DCA) für die Region Süd durchgesetzt. Das Familienunternehmen überzeugte die Jury in der Kategorie „Digitales Kundenerlebnis“ und ist nun für das Finale qualifiziert, das Ende Oktober 2019 in Köln stattfinden wird.

 Der Digital Champions Award (DCA) ist die größte branchenübergreifende Auszeichnung, die in Deutschland zum Thema Digitalisierung vergeben wird. Er wird jährlich in vier Kategorien vom renommierten Wirtschaftsmagazin Wirtschaftswoche in Kooperation mit der Deutschen Telekom an Unternehmen verliehen, die wegweisend für die Digitalisierung ihrer Branchen sind. PERI hatte sich mit einem breiten Angebot an digitalen Produkten und Initiativen an dem Wettbewerb beteiligt. Neben Planungs- und Visualisierungstools wie z. B. dem PERI Quicksolve Planner oder der XR Extended Experience App stellte PERI cloudbasierte Sensorik-Anwendungen zur Messung von Betondruck, Temperatur und Verdichtung vor. Ein weiteres Schwerpunktthema, mit dem PERI die Juroren überzeugte, war das Thema „3D Laser Scanning“: Hier werden mittels Hochleistungslasern Bestandsgeometrien schnell und detailliert für die Planung von Schalung und Gerüst erfasst. Dieses Verfahren wurde bereits erfolgreich bei der Renovierung des Ulmer Münsters eingesetzt. „Alle von uns eingereichten digitalen Produkte und Lösungen sind marktreif und teilweise auch schon auf Baustellen erfolgreich im Einsatz. Wir sind überzeugt, dass eine klare Strategie und eine hohe Umsetzungsgeschwindigkeit entscheidend sind, um eine führende Rolle bei der Digitalisierung in unserer Branche zu spielen“, so Dr. Fabian Kracht, Mitglied der Geschäftsführung der PERI GmbH, bei der Preisverleihung. „Unser klarer Fokus bei PERI ist immer der Kunde und sein Wertschöpfungsprozess. Wir binden unsere Kunden direkt in die Entwicklungen neuer Lösungen ein. Dieses schnelle und kontinuierlich Einholen von Kundenfeedback ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren. Umso mehr freuen wir uns, dass die Jury diesen Ansatz jetzt mit dem Preis für das beste digitale Kundenerlebnis gewürdigt hat. Und selbstverständlich freuen wir uns jetzt auf das große Finale in Köln.“ Mit einem Umsatz von € 1.560 Mio. im Jahr 2018 ist PERI international einer der größten Hersteller und Anbieter von Schalungs- und Gerüstsystemen. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Weißenhorn (Deutschland) bedient mit mehr als 9.500 Mitarbeitern, 70 Tochtergesellschaften und deutlich mehr als 160 Lagerstandorten seine Kunden mit innovativen Systemgeräten und umfangreichen Serviceleistungen rund um die Schalungs- und Gerüsttechnik.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 04

Morphin in Lösungsmittel: Laborpanne führt zu Tatvorwurf gegen Krankenschwester - Frau aus Haft entlassen - Staatsanwalt entschuldigt sich
Im Fall der Säuglinge, die kurzzeitig in Lebensgefahr waren und in Urin Morphin nachgewiesen worden...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 06

Waffen und Betäubungsmittel bei Mitgliedern einer "WhatsApp-Gruppe" sichergestellt - Polizei durchsucht neun Wohnungen und Häuser
Waffen und Betäubungsmittel wurden bei 18 Mitgliedern einer WhatsApp-Gruppe sichergestellt. Die Gruppe...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben