ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.05.2019 00:40

17. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt


Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte Autofahrerin wurde eingeklemmt und von Feuerwehrleuten aus dem Wrack befreit. Die Zugstrecke musste gesperrt werden. 
Foto: Thomas Heckmann

Schwerverletzt wurde am Donnerstagabend ein 20-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Beimerstetten nördlich von Ulm. Kurz nach halb sieben Uhr abends war die junge Frau auf dem Weg von Tomerdingen Richtung Beimerstetten. Am Ortsbeginn wird die Bahnlinie Stuttgart-Ulm auf einer Brücke überquert. Unmittelbar vor dieser Brücke kam die Fahrerin aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die niedrige Böschung hinunter und dann rund 30 Meter durch ein umgepflügtes Feld. Danach streifte sie noch einen Baum und stürzte dann in ihrem Wagen die steile Böschung zur Bahnlinie hinunter. An einem Absatz überschlug sich der Wagen, prallte mit dem hinteren Dachbereich auf die Ladestraße neben den Gleisen und überschlug sich nochmals, um dann auf den Rädern stehend auf einem Ladegleis zum Stehen zu kommen. Die alarmierte Feuerwehr Beimerstetten und die Besatzung des Ulmer Rettungshubschrauber „Christoph 22“ versorgten die Patienten gemeinsam mit dem Rettungswagen von DRK und Bundeswehrkrankenhaus. Mit schweren Verletzungen wurde die junge Frau in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsmaßnahmen musste die Bahnlinie gesperrt werden, auch mehrere ICE- und Intercity-Züge mussten warten. Nachdem die Feuerwehrleute den beim Unfall zerstörten BMW vom Gleis geschoben hatten, konnte die Bahnstrecke nach rund einer Stunde wieder freigegeben werden. Der Unfallaufnahmedienst der Verkehrspolizei Heidenheim versucht nun, die Unfallursache zu ermitteln. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 10 000 Euro an.
Text/Foto: Thomas Heckmann



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Aug 06

Aug 11

In der Donau vermisste 31-jährige Frau wohlbehalten aufgefunden
 Die vermisste Frau, die in der Nacht zum Samstag ihr Handy in der Donau in Ulm und Neu-Ulm suchte, ist...weiterlesen


Aug 10

Suche nach 31-jähriger vermisster Frau in der Donau
Nachdem in der Nacht zum Samstag eine 31-jährige Frau in der Donau in Ulm vermisst wurde, suchten über...weiterlesen


Aug 09

Tauben setzen auf Spatzen: Taubenorakel sagt 2:1 Pokalsieg des SSV Ulm 1846 gegen den FC Heidenheim voraus
Die Tauben setzen auf die Spatzen. Geht man nach dem Taubenorakel, das der Ulmer Martin Rivoir entdeckt...weiterlesen


Aug 13

60-Jähriger von drei Männern im Glacis Park in Neu-Ulm bedroht und geschlagen
Erst jetzt hat ein 60-Jähriger eine Raubtat im Glacis Park am 31. Juli angezeigt.  weiterlesen


Aug 10

30 Einsatzkräfte suchen nach vermisster Person in der Donau
 Über 30 Einsatzkräfte suchten in der Nacht zum Samstag nach einer Person in der Donau zwischen Ulm und...weiterlesen


Aug 04

Mann schießt auf Feiernde - Polizei stellt umfangreiches Waffenarsenal sicher
 Ein 50-jähriger Mann störte sich an dem Lärm durch eine Feier im Bürgerhaus in Ulm in  der...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben