ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.05.2019 11:00

11. Mai 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

IHK Ulm engagiert sich für Europa


#GemeinsamEuropaGestalten: Unter dieses Motto hat die IHK Ulm mehrere Aktivitäten gestellt, mit denen sie sich aktuell für Europa engagiert. Anlass ist die bevorstehende Europawahl am 26. Mai – ein gesellschafts- und wirtschaftspolitisch bedeutendes Ereignis.

 „Viele Vorteile des geeinten Europas werden heute als selbstverständlich wahrgenommen werden: Mobilität, Wohlstand, Freiheit und politische Stabilität. Gerade im Hinblick auf europafeindliche Tendenzen in Deutschland sollten wir nicht vergessen, wie wichtig die Europäische Union für uns ist – für die Menschen, die hier leben, und die Unternehmen, die hier ansässig sind. Vielmehr gilt es, gemeinsam Europa konstruktiv mitzugestalten. Deshalb setzen wir uns für ein starkes Europa ein“, begründet Präsident Dr. Jan Stefan Roell das Engagement der IHK Ulm.

Unternehmer als Lehrer

Das Projekt „Unternehmer als Lehrer“ bringt Unternehmerinnen und Unternehmer mit jungen Menschen zusammen, damit diese sich aktiv mit Europa auseinandersetzen können: 22 Mitglieder der IHK-Vollversammlung besuchen Gymnasien und berufliche Schulen in der Region, um mit Schülerinnen und Schülern über Europa und die wirtschaftliche und politische Bedeutung der Europäischen Union zu sprechen. Konkret geht es um die Relevanz der EU für die regionale Wirtschaft, aber auch um die EU als Lern- und Arbeitsraum für junge Menschen.

Filmische Statements

Welche Bedeutung hat die EU für den wirtschaftlichen Erfolg meines Unternehmens? Welche Verbesserungen wünsche ich mir von der EU? Wo wird die Idee der Europäischen Union in meinem Betrieb besonders lebendig? Auf diese Fragen geben Mitglieder der IHK-Vollversammlung in filmischen Statements Antworten. Ziel ist es, die wirtschaftspolitische Bedeutung der Europäischen Union zu verdeutlichen. Die Videos veröffentlicht die IHK Ulm bis zur Europawahl sukzessive auf ihrer Webseite.

Ja zu Europa

Zudem wirbt die IHK Ulm mit dem Plakat „Ja zu Europa“ für die Europäische Union und die bevorstehende Wahl. Die Botschaft: Auch wenn Europa nicht perfekt und sicherlich verbesserungswürdig ist, ist Europa doch alternativlos. Jeder kann seine Stimme für ein starkes Europa nutzen, indem er wählen geht. Das Plakat stellt die IHK Ulm ihren Mitgliedsunternehmen und allen Interessierten zur Verfügung: Es liegt der aktuellen Ausgabe des IHK-Magazins bei und kann außerdem während der Öffnungszeiten der IHK Ulm (Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr) am Infocenter abgeholt werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben