ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.03.2011 10:31

2. März 2011 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Der legendäre Johnny Winter eröffnet mit Bluesrock die 25. Ulmer Zelt-Spielzeit


Der Spielplan für das 25. Jubiläum des Ulmer Zelts – 18. Mai bis 2. Juli 2011 in der Ulmer Friedrichsau – ist fast komplett. Folk wird in allen Facetten vertreten sein, Blues und Rock von bewährt bis neu entdeckt, Kabarett und Comedy von politisch über clownesk bis plakativ im wahrsten Wortsinn, und das erfolgreiche High Voltage-Varieté geht mit neuem Programm in die dritte Runde – am 10. und 11. Juni.

Gleich zu Beginn steht ein Knaller auf dem Plan: Die Bluesrock-Legende Johnny Winter eröffnet am 18. Mai die Jubiläumssaison. Vorband sind Joe Gooch und Leo Lyons von Ten Years After mit ihrem Projekt „Hundred Seventy Split“. BluesRock-Fans können sich auch gleich den 17. Juni vormerken: Da rockt das britische Trio „The Brew“ mit Vater und Sohn Smith und dem jungen Sänger und Gitarren-Phänomen Jason Barwick das Zelt. Drei Ulmer, die gemeinsam das Pantheon der deutschen Rockmusik erobert haben, stehen 40 Jahre nach Gründung ihrer Band „Kraan“ wieder gemeinsam in Ulm auf der Bühne - am 27. Mai. „Karamelo Santo“ heizen dem Zelt-Publikum am 29. Juni mit LatinSka- und Rock-Vibes ein, und die „Red Hot Chilli Pipers“ covern am 4. Juni satte Rockmusik mit schottischen Dudelsäcken, trockenen Snaredrums und kreischenden E-Gitarren.

Lieder der Welt hat das Akustik-Quartett „Quadro Nuevo“ am 20. Mai im Gepäck: Aus Tunesien, Transsilvanien, Kuala Lumpur und den Alpen. IndieFolk, unberechenbar, verführerisch und mitreißend, das ist „Katzenjammer“: Vier junge Frauen aus Norwegen, zu erleben am 21. Mai. „Oquestrada“ bringen am 25. Mai portugiesisches Lebensgefühl zwischen Partystimmung und Melancholie auf die Zeltbühne. Am 1. Juni verbinden die Niederländer von „Omnia“ mittelalterliche Folklore mit Gothic und Naturheidentum. Und die Australier von „The Crooked Fiddle Band“ um Teufelsgeigerin Jess Randall machen am 18. Juni Folkmusik zwischen Roots und Hardcore, Prädikat: Absolut Tanzbar!

Die dänische Schönheit Tina Dico mag vielleicht aussehen wie ein Püppchen der Musikindustrie, ist sie aber nicht: Singer-Songwriter-Pop mit berührenden Texten von einer starken Frau, am 24. Juni im alten Viermaster-Zelt. Am 3. Juni hält der Oldschool HipHop mit „Arrested Development“ Einzug in die Friedrichsau. Am 22. Juni machen die österreichischen Vokal-Groover von „Bauchklang“ Dub, Reggae, HipHop und Drum´n´Bass – mit ihren Stimmen. Das ist Acapella 2011! Mit dem Jazztrommler Manu Katché ist am 30. Juni ein echter Star der Szene zu Gast.

Der mehrfache Kabarett-Preisträger Frank Lüdecke sinniert am Sonntag, den 22. Mai über „Die Kunst des Nehmens“. Es geht um die Vorzüge egoistischer Selbstbedienung und Gegenentwürfe von Jesus Christus bis Hartz IV. Am 29. Mai kommt der gefährlichste Clown der Welt zurück ins Ulmer Zelt: Anarcho-Clown Leo Bassi mit seinem Programm „Utopia“. Die Schweizer Clowns Ursus & Nadeschkin geben sich am 5. Juni endlich wieder ein Stelldichein in Ulm, und der bayrische Kabarettist Michael Altinger stellt unter dem Titel „Schöner Arsch oder das Ende vom ich“ Betrachtungen über den Mann um die Vierzig an: Am 12. Juni. Das junge Schweizer Duo „Ohne Rolf“ will am 19. Juni mit einer komplett neuen Kleinkunstform verblüffen: Plakat-Comedy! Dabei heißt Sprechen Blättern, und über 1000 Plakate übernehmen die Unterhaltung. Und am 26. Juni denkt Kabarettist Hagen Rether an seinem Flügel über die Liebe nach.

18.05.11          Johnny Winter (BluesRock)
20.05.11          Quadro Nuevo (WorldSalon): „Grand Voyage”
21.05.11          Katzenjammer (IndieFolk): „Das Rock”
22.05.11          Frank Lüdecke (Kabarett): „Die Kunst des Nehmens“
25.05.11          Oquestrada (PortugalFolk): „Tasca Beat – Der portugiesische Traum“
27.05.11          Kraan (JazzRock): „Diamonds“
28.05.11          Blechschaden (BrassSlapstick): „Up! Frack Prämie“
29.05.11          Leo Bassi (AnarchoClown): „Utopia“
01.06.11          Omnia (PaganFolk): „World of Omnia“
03.06.11          Arrested Development (SoulFunkHipHop): „Strong“
04.06.11          Red Hot Chilli Pipers (BagRock): „Music for the Kilted Generation”
05.06.11          Ursus & Nadeschkin (Clownerie):„Zugabe!”
06.06.11          Roxy Open Stage
10.06.11          !High Voltage! -Hochspannungs-Varieté powered by SWU
11.06.11          !High Voltage! -Hochspannungs-Varieté powered by SWU
12.06.11          Michael Altinger & Band (Kabarett): „Schöner Arsch oder: das Ende vom Ich“
17.06.11          The Brew (BluesRock):„A Million Dead Stars“
18.06.11          The Crooked Fiddle Band (ChainsawFolk): „Rise”
19.06.11          Ohne Rolf (ErleseneKomik): „Blattrand“
22.06.11          Bauchklang (VocalGroove): „Signs“
24.06.11          Tina Dico (SongwriterPop): „Welcome Back Colour”
26.06.11          Hagen Rether (Kabarett): „Liebe“ (bei schlechtem Wetter im Roxy!)
29.06.11          Karamelo Santo (LatinSkaRock): „El Baile Oficial”
30.06.11     ; ; ;      Manu Katché (Jazz): „Third Round“



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben