ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.03.2019 17:36

11. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Einlagen bei Hochzeitsfeier: Kutscherspiel und Power Point können Stimmung killen


Man kennt es. Die berühmt, berüchtigten Hochzeitsspiele. 
Jascha Pansch als Hochzeitsfotograf (JAP-Fotografie) unterwegs hat auch dazu ein paar Dinge gegenüber ulm-news zu sagen und hat im Vorhinein auch die Mitglieder der 5Sternehochzeit.de Community befragt.

Es könnte so schön sein. Ein wunderbarer Tag. Die Sonne scheint aber es ist doch schon sehr heiss bei dieser Juli-Hochzeit. Mindestens 30 Grad sagt das Thermometer. Die Stimmung ist dennoch ausgelassen. Der Sektempfang nach der Kirche ging nicht zu lange und war genau richtig. Ein kühles Getränk und noch ein Sektchen hinterher.
Die Trauzeugen und Freunde des Brautpaares haben an alles gedacht. Man hat das Gefühl als Fotograf, dass es eine tolle Feier werden könnte. Trotz der Hitze versteht sich. Nach einer kurzen Fahrt ist man an der Hochzeitslocation angelangt und möchte nun z.B. die Familien- und Freundefotos machen. Vorher aber noch schnell die Dekoration fotografieren, bevor alle Gäste da sind. Und dann ist es soweit und man merkt schon, dass da noch was kommt. Ein riesengroßer, dicker Ast ist vor der Tür zum Saal aufgestellt worden. Zusammen mit einer augenscheinlich mehr als stumpfen Säge. Nun kommt das Brautpaar und wird von einer freudestrahlender Tante Hilde in Empfang genommen. "Nein, ihr dürft erst in den Saal, wenn der Baumstamm durchgesägt ist!"
Am Anfang ist es ja noch ganz witzig aber nach einer gefühlten halben Stunde, in der man langsam Angst hat, das der Bräutigam in der sengenden Hitze kollabiert, möchte man nur noch das sich Tante Hilde erbarmt und den Weg räumt. Das wird sie aber nicht tun...In der Zeit steht das Servicepersonal der Location hinter den verschlossenen Türen und wartet darauf bis das Spiel vorbei ist.
Oder wer kennt es nicht. Die Freunde des Brautpaares möchten mit dem Laptop eine Präsentation machen. Natürlich wurde die Technik vorher nicht überprüft und in dem wirklich witzigen Video geht kein Ton über die Lautsprecher. Blöd gelaufen und schon wieder 30 Minuten Wartezeit vergeudet. In der Zeit hätte dann auch der Brautwalzer stattgefunden und wird jetzt erst um 22 Uhr beginnen. Blöderweise ist der Fotograf nur bis 22 Uhr gebucht gewesen und muss jetzt gegen Aufpreis, den das Brautpaar zahlen wird, um weitere 1,5 Std. gebucht.
Und jetzt als Beispiel noch die Mutter aller Hochzeitsspiele. Das "Kutscherspiel" Zur Erläuterung: Brautpaar, Trauzeugen etc. werden hingesetzt, als ob sie eine Kutsche wären - Kutscher, Räder etc. Und dann wird eine nicht enden wollende Geschichte vorgelesen. Immer wenn das Wort "Kutscher", "linkes Rad", "rechtes Rad" etc. in der Geschichte auftaucht, muss die zugeordnete Person aufstehen. Wer es verpasst muss einen Schnaps trinken. Dauert extrem lang und danach sind alle total betrunken. Das klingt jetzt sehr witzig, was es ja auch ist aber in der Zeit ist das vermutlich schon das zweite oder dritte Spiel für das Brautpaar. Der Brautwalzer ist dann in manchen Fällen bereits bei 22.30 oder 23 Uhr . . .  
In der Zeit hat die Band oder der DJ quasi keine Arbeit verrichten können. Das heißt auf gut deutsch, das man die Dienstleister bezahlt hat, ohne das diese gearbeitet haben. Jetzt denkt man sich, dass das die Band ja freuen könne aber dem ist nicht so. Jede Band möchte, dass die Gesellschaft Party macht und ausgelassen tanzt.
Alleine nach solchen Spielen wieder die Stimmung hochleben zu lassen ist fast nicht möglich, auch wenn die Band wirklich alles gibt. In seiner zehnjährigen Berufserfahrung hat JAP-Fotografie leider schon so manche Hochzeitsfeier dadurch den Bach runtergehen sehen. Zu viele Hochzeitsspiele, zu wenig Party und ergo zu wenig Stimmung. Viele Spiele sind auch nicht für alle Gäste verständlich oder witzig. Wenn z.B. nur die Freunde Insider-Wissen über den Brä utigam haben und die eingeladenen Arbeitskollegen eben nicht.
Die Hochzeitsdienstleister haben nichts gegen Hochzeitsspiele aber als Tipp. Bitte liebe Gäste, sprechen Sie sich mit den Trauzeugen ab. Die Trauzeugen sollten die Hochzeitsspiele koordinieren und auch sagen, wann Schluss ist. Zwei bis maximal drei Spiele reichen mehr als aus. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Apr 08

Zwei Coronavirus-Tote in Seniorenheim in Neu-Ulm
 Das BRK-Seniorenwohnheim im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde nach zwei Todesfällen, die auf den...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben