ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.03.2019 11:23

5. März 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

NaturFreunde Ulm fahren am 10. März zur Anti-AKW Demonstration nach Neckarwestheim


Die NaturFreunde Ulm fahren am 10. März zur Demonstration beim Atomkraftwerk Neckarwestheim.  Treffpunkt zur gemeinsamen Zugfahrt (Baden-Württemberg-Ticket) nach Kirchheim/Neckar um 10.30 Uhr vor dem Ulmer Hauptbahnhof.

Trotz Fukushima sind in der BRD immer noch sieben Atomreaktoren in Betrieb und sollen bis 2023 weiteren Atomstrom und Atommüll produzieren. Erneuerbare können den Atomstrom längst ersetzen, schreibt der bei der jüngsten Mitgliederversammlung erneut im Amt bestätigte Naturfreunde-Vorsitzende Hans-Peter Zagermann. . „CASTOR-Zwischenlager“ werden zu unsicheren Langzeitlagern. Die Uranfabriken in Lingen (NRW) und Gronau (Niedersachsen) sorgen weiter dafür, dass die AKWs hier und weltweit mit Brennelementen versorgt werden. Am KIT der Universität Karlsruhe wird mit Steuergeldern in aller Stille an der nächsten Generation von AKWs gearbeitet. Atomausstieg sieht anders aus, kritisiert Zagermann. "Atomkraftwerke und Kohlekraftwerke verseuchen die Umwelt. Der umweltschädliche „Dreckstrom“ verstopft die Leitungen und verhindert die weitere rasche Energiewende. Mit den seit 2017 geltenden neuen Zwangsvorschriften soll die erfolgreiche dezentrale Energiewende von unten mit inzwischen 41% der Nettostromerzeugung ausgebremst werden. Die Energiewende wird künstlich teuer gerechnet und zusätzlich mit Milliarden Euro teuren Privilegien zu Gunsten der Stromkonzerne belastet. Insgesamt aber ist Strom aus erneuerbaren Energien bereits jetzt günstiger als Kohle und Atom. Und vor allem: nichts wird teurer als eine zu späte Energiewende", betont der Vorsitzende der Ulmer Naturfreunde. Die NaturFreunde Ulm fahren am 10. März 2019 zur Demonstration beim Atomkraftwerk Neckarwestheim. Treffpunkt zur gemeinsamen Zugfahrt (Baden-Württemberg-Ticket) nach Kirchheim/Neckar um 10.30 Uhr vor dem Ulmer Hauptbahnhof. Infos und Anmeldung bei Hans-Peter Zagermann, Tel. (0731) 42671.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 09

22-Jährige belästigt: Mann onaniert im Frauengraben
Eine 22-Jährige parkte gegen 20 Uhr ihr Auto in der Straße Frauengraben in Ulm.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben