ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.12.2018 17:07

6. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Verkehrsunfall zum Diebstahl ausgenutzt


 schließen


Foto in Originalgröße



Am Mittwochnachmittag kam es am Busbahnhof Neu-Ulm in der Meininger Allee zu einem Verkehrsunfall.

 Ein 46-Jähriger hielt gegen 14.00 Uhr mit seinem Pkw auf einer Busspur an einer dortigen Bushaltestelle um dort seine Tochter mit deren Freund abzuholen. Unmittelbar daraufhin scherte ein Linienbus in die Haltestelle ein. Dabei wurde die geöffnete Türe des Pkw durch den Bus touchiert. An dieser Türe splitterte dadurch die Seitenscheibe und die Türe wurde deformiert. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Dieser wird jeweils auf 5.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Während der Verkehrsunfallaufnahme legte die 17-Jährige Tochter des Abholers ihre Handtasche unter eine Bank der dortigen Bushaltestelle. Dies nutzte offenbar ein Passant aus und entwendete diese Handtasche. Nachdem die Unfallaufnahme beendet war, wurde dies durch die Geschädigte bemerkt. Daraufhin erinnerte sich einer der Polizeibeamten an eine Person, welche sich zuvor an der Bushaltestelle aufhielt. Diese daraufhin verdächtig wirkende Person hatte sich jedoch bereits mit einem Linienbus von der Haltestelle entfernt. Eine sofortig eingeleitete Fahndung nach diesem Tatverdächtigen verlief erfolgreich. Er konnte an einer Bushaltestelle in Ulm beim Verlassen des Linienbusses festgestellt werden. Der 50-jährige Tatverdächtige händigte dann auch sofort auf entsprechenden Vorhalt die entwendete Handtasche samt Inhalt an die Beamten aus. Gegen ihn wurde auf Grund dessen ein Strafverfahren wegen einer Straftat des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Nov 29

60 Rauchmelder in Unterkunft zerstört
Nachdem in einer Wohnunterkunft für Flüchtlinge etwa 30 Rauchmelder durch die dort wohnhaften Personen...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen


Dez 04

Junge Frau sexuell belästigt
Ein unbekannter Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine 20 Jahre alte Frau in Neu-Ulm sexuell belästigt.  weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben