ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.10.2018 18:09

18. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Fecht-Trainer aus Bayern zu Gast beim TSV Neu-Ulm


Neben der Ausbildung des Fechtnachwuchs und der Aktiven hat sich die Fechtabteilung des TSV Neu-Ulm auch der Förderung von Trainern und Obleuten (Schiedsrichter) verschrieben. Dementsprechend fand nun ein Lehrgang mit 16 C-Trainern aus ganz Bayern in Neu-Ulm statt. 

Ob von München, Bad Kissingen oder Ingolstadt und aus der näheren Umgebung von Kempten und Füssen waren 13 C-Trainer – zusätzlich drei heimische Vertreter -  nach Neu-Ulm zum Lehrgang gekommen. Im Profisport muss der C-Trainerschein alle zwei Jahre, im Breitensport alle vier Jahre erneuert werden. Unter Leitung von Markus Fuchs und Landestrainer Peter Kolloch wurden an dem Wochenende viele fechtspezifische Themen durchgearbeitet, bis hin zu ganz modernen individualisierten Trainingsformen. Beim Thema „Dehnen und Kräftigen“ für Fechter konnte Referentin Caterina Salvadori mit Pilatesübungen die Teilnehmer begeistern. „Wir haben einige neue Trainingsformen gelernt, die wir gerne an den Fechtnachwuchs weitergeben werden – auch im Fechten wäre Stillstand ein Rückschritt“, sagte Richard Oed, Organisator von Seiten der Neu-Ulmer Fechter. Der praktische Teil des Lehrgangs schloss mit einer Lektion im Theaterfechten. Damit sei es möglich, so Oed, auch mal eine Demonstration  historischem Fechten zu gestalten.Auch im Sicherheitsbereich bei den Fechtern gibt es seit diesem Jahr Neuheiten. So ist auch ein Unterzieh-Brustschutz für Jungen möglich, bei dem die Klinge des Gegners nicht mehr abrutschen kann. Bei den Fecht-Masken ist seit diesem Jahr ein Band an der Maske hinten Pflicht, so dass ein Verrutschen der Maske unmöglich wird.„Es hat allen Teilnehmern neue Erkenntnisse gebracht und viel Spaß gemacht“, unterstrich Richard Oed, der zusammen mit Falko Freier-Zschöttche und Sophia Kießling die Neu-Ulmer Lokalmatadoren waren, die sich von den Gästen ein dickes Lob für die gute Organisation und die hervorragende Versorgung einheimsten.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 28

132 Lokale im Test: Restaurantführer kürt die Top-Restaurants der Region
Zum 19. Mal hat der Restaurantführer für Ulm, Neu-Ulm und Umgebung die kulinarische Landkarte der Region...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits