ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.08.2018 08:00

3. August 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulm Spartans empfangen Burghausen Crusaders zum letzten Heimspiel


Die Saison 2018 ist für die Neu-Ulm Spartans absolut gelaufen. Es steht noch das letzte Match an, zu Hause in der Bezirkssportanlage imMuthenhölzle in Neu-Ulm gegen die Burghausen Crusaders. Das Spiel beginnt um 16 Uhr.   

Bekanntlich steht schon vor diesem letzten Spiel fest: Die Neu-Ulmer Footballer im TSV 1880 Neu-Ulm müssen aus dem bayerischen Football-Oberhaus absteigen und im nächsten Jahr in der Bayernliga angreifen. Das wird in 2019 auch kein Selbstläufer - wie in diesem Jahr die lange als Direkt-Wiederaufsteiger in die 2. Liga gehandelten München Rangers feststellen müssen. Den Erfolg hat ihnen der diesjährige Meister Fursty Razorbacks verwehrt, zeigt auch, wie stark die Liga in diesem Jahr war. Das Leitungsteam der Spartans um Abteilungsleiter Klaus Weiß und Headcoach Daniel Koch will sich jetzt erst einmal mit einem guten Spiel und einem ansehnlichen Ergebnis aus der Regio Süd verabschieden. Im letzten Spiel der Saison sind die Burghausen Crusaders zu Gast in der Spartans Football Arena an der Europastaße. Gegen die Salzachstädter hat es seit dem ersten Aufeinandertreffen im Jahre 2014 immer wieder heiße Matches gegeben. Beide Teams mögen sich irgendwie und werden - wie bisher -einen sportlich-fairen Wettkampf austragen, bevor sich beider Wege für eine zeitlang trennen. Gut möglich, dass ganz am Ende doch noch ein Sieg für die Spartans rausspringt, nachdem die im Tabellenmittelfeld angesiedelten Crusaders in den letzten Spielen auch nicht besonders überzeugten. Kickoff ist um 16 Uhr, das immer gelobte Catering, DJ, Stadionsprecher und Cheerleader runden das Programm ab.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 25

Rottweiler beißt zu
In der Kleingartenanlage Jakobsruhe in Neu-Ulm kam es am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, zu einem...weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben