ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.12.2017 16:00

7. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wer Kredite vergleicht, kann Kosten sparen


Selten waren die Deutschen so aktiv bei Kreditabschlüssen wie 2016. Auch in diesem Jahr ist die Zahl der neuen Kredite wieder gestiegen. Doch obwohl der durchschnittliche Bundesbürger in der Regel als sparsam und bei Geldangelegenheiten eher vorsichtig gilt, scheinen diese Tugenden bei der Kreditaufnahme nicht zu gelten. Denn die meisten verzichten auf einen Kreditvergleich, bevor sie ein Darlehen aufnehmen. Angesichts der einfachen Online-Vergleichsmöglichkeiten und dem beachtlichen Einsparpotential ist dieses Handeln mehr als verwunderlich.

Deutschland scheint sich von einem Mekka der Sparer zu einem Land der Kreditnehmer zu entwickeln. So wirken zumindest die Zahlen, die der aktuelle Kredit-Kompass 2017 der Schufa liefert. Demnach hat die Zahl der Neukredite im Vergleich zu 2015 im vergangenen Jahr noch einmal deutlich zugenommen. Fast acht Millionen Bundesbürger haben 2016 einen Darlehensvertrag abgeschlossen.
Eine mindestens ebenso beachtliche Zahl liefert die vom Kreditvergleichsportal smava und dem Online-Dienst Score Kompass bei den Meinungsforschern von Forsa in Auftrag gegebene Erhebung. Laut dieser Studie haben fast drei Viertel aller Befragten keinen Kreditvergleich vor der Kreditaufnahme durchgeführt. Somit lässt sich schlussfolgern, dass zwar immer mehr Kredite aufgenommen werden, die meisten Verbraucher dafür aber zu viel bezahlen, weil sie im Vorfeld keine unterschiedlichen Angebote vergleichen. Interessant ist, dass die Mehrheit der befragten Kreditnehmer der smava-Studie davon überzeugt war, auch ohne Vergleich das beste Angebot genutzt zu haben. Fakt ist: Sie wussten überhaupt nicht, welche Konditionen andere Kreditinstitute angeboten hätten.

Sind Kreditnehmer zu bequem oder wissen sie es nicht besser?

Heute sind Kreditinteressenten theoretisch in einer viel besseren Position als noch vor wenigen Jahren. Um verschiedene Konditionen für einen Kredit zu erfragen, mussten unterschiedliche Bankfilialen regelrecht „abgeklappert“ werden. Besonders Kreditnehmer auf dem Land waren im Nachteil, da sich das dortige Bankangebot in der Regel auf die öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute beschränkte. Durch die begrenzte Auswahl kamen offensichtlich die meisten nicht auf die Idee, Kreditkonditionen verschiedener Banken zu vergleichen. Dagegen gibt es heute kaum mehr Hindernisse für einen Kreditvergleich. Vielleicht mag es noch so etwas wie „Markentreue“ geben oder eine besondere Kundenbindung aufgrund langjähriger Zusammenarbeit, die zu einem zögerlichen Verhalten beim Kreditvergleich führt. Doch tatsächlich ist der Vergleich dank objektiver und transparenter Online-Portale, die auch den effektiven Jahreszins angeben und somit alle anfallenden Kosten einberechnen, so einfach wie noch nie geworden.
Mit wenigen Klicks lassen sich viele verschiedene Angebote einholen. Mit ein paar weiteren Klicks ist der Kreditantrag gestellt. So finden Kreditnehmer nicht nur das beste und günstigste Darlehen, sondern entscheiden sich online auch noch für die schnellste Variante vom Antrag bis zur Auszahlung.

Kreditvergleich kann schon bei mittleren Krediten lohnen

Grundsätzlich gilt: Je höher die Kreditsumme und je länger die Laufzeit, desto stärker machen sich Einsparungen bei der Verzinsung bemerkbar. Wer einen höheren fünfstelligen Kredit aufnimmt, kann durch einen neutralen Kreditvergleich leicht zwischen 900 und 1.100 Euro einsparen. Doch auch bei Darlehen über 5.000 Euro können ein oder zwei Prozent weniger Zinsen ebenfalls deutliche Einsparungen bedeuten. Vielleicht wird durch die immer populärere Nutzung von Vergleichsportalen auch bei Krediten der „Sparfuchstrieb“ wieder geweckt.
Man darf es Verbrauchern nur wünschen, denn schließlich ergibt es keinen Sinn, beim Schuldenmachen auch noch zu viel für die Zinsen zu bezahlen. Gerade wenn es nur wenige Klicks bis zum besten Angebot sind.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben