ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.11.2017 11:09

22. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Diana Coso aus Ulm ist “Woman of the Year” der IT-Branche


 Diana Coso, CEO Axians Deutschland, wurde in der Königsdisziplin „Leadership“ am 09. November in Berlin mit dem „Women of the Year Award“ des Women‘s IT Networks ausgezeichnet. 

Die Auszeichnung kommt weiblichen Führungskräften zu, die durch innovative Methoden, langjährige Erfahrung und ihren Führungsstil eine Vorbildfunktion einnehmen und den Geschäftserfolg des Unternehmens voranbringen. „Diversität ist ein wichtiger Bestandteil der Firmenkultur bei Axians. Für uns sind Frauen in der IT selbstverständlich – sie bringen das Unternehmen mit Know-how und Kreativität voran und gehen dafür oft neue, erfolgreiche Wege“, so Diana Coso. Als eine der Hauptsprecherinnen des Kongresses „Females in IT“ machte Coso zudem deutlich, dass Unternehmen nur dann erfolgreich sind, wenn sie auf die richtigen Leute – egal ob Mann oder Frau – setzen. Dafür solle sich die Wirtschaft stärker an emotionale Werte binden, eine Qualität, die Frauen in die Führungsriegen mitbringen können.
Diana Coso leitet als CEO die gesamte Axians Gruppe in Deutschland. Axians ist die ICT Marke von VINCI Energies und umfasst 1.800 Spezialisten in Deutschland. Ihre Karriere begann die Wirtschaftsinformatikerin bei HPE und hatte dort in ihrer 23-jährigen Laufbahn nationale als auch internationale leitende Positionen inne. Weitere Stationen vor Axians waren Microsoft und Dell EMC. Coso engagiert sich für Diversität jeder Couleur und lebt dies im Unternehmen vor. Nach Berlin wurde sie daher von 30 VINCI Energies Deutschland- und Axians-Kolleginnen begleitet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen


Jul 09

Feuer im Deutschhaus-Parkhaus - Ausgebranntes Auto mit Totalschaden
Feuer fing ein Auto am Montag in Ulm. Am Auto verursachte der Brand einen Totalschaden in Höhe von 15 000...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben