ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 21.11.2017 12:28

21. November 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

UUG-Vortrag zur Alternsforschung - Wege in ein gesundes drittes Lebensalter


 Ist gesundes Altern möglich? Antworten auf diese drängende Frage verheißt der Vortrag von Professorin Karin Scharffetter-Kochanek am Samstag, 25. November, 11 Uhr, in der neuen Kundenhalle der Sparkasse Ulm.

m Zuge der Jubiläums-Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) stellt die Ärztliche Direktorin der Universitätsklinik für Dermatologie und Allergologie neue Forschungsergebnisse vor. Demnach ist der Alterungsprozess kein ausschließlich genetisch bedingter Vorgang, dem der Mensch hilflos ausgeliefert ist. Vielmehr lässt sich das Altern durch Lebensstil und Umweltfaktoren beeinflussen und gegebenenfalls verlangsamen. In ihrem Vortrag will die Medizinerin auch realistische Wege in ein vitales drittes Lebensalter aufzeigen. An der Universität Ulm ist die Alternsforschung als Schwerpunkt etabliert. Neben dem komplexen Zusammenspiel von Genetik und Lebensstil werden typische Krankheiten des älteren Menschen wie Krebs, Osteoporose und Demenz beforscht. In ihrem Vortrag erläutert Karin Scharffetter-Kochanek auch, wie ein tieferes Verständnis des Alterungsprozesses dabei helfen kann, solche Erkrankungen besser zu behandeln. Die Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) „Wissen erleben“ bringt die Universität Ulm in die Stadt. Forscherinnen und Forscher stellen ihre wissenschaftliche Arbeit allgemeinverständlich vor und beantworten Fragen des Publikums. Im Jubiläumsjahr orientieren sich die Vorträge thematisch an den Forschungsschwerpunkten der Universität. Am Samstag, 16. Dezember (11:00 Uhr), findet der letzte Vortrag der Jubiläumsreihe statt. In der neuen Kundenhalle der Sparkasse referiert Professorin Ute Kaiser, Leiterin der Arbeitsgruppe Materialwissenschaftliche Elektronenmikroskopie, über das weltweit einzigartige Supermikroskop SALVE, das vor wenigen Wochen in ein neues Forschungsgebäude an der Uni gezogen ist. Der Eintritt zu den UUG-Vorträgen ist grundsätzlich frei!



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 08

25-jähriger Eritreer aus Oberkirchberg wirft sich in Senden vor Zug
Im Bahnhof in Senden ist am Mittwoch ein 25-Jähriger von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden....weiterlesen


Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 07

Mini-Demo von "patriotischen Aktivsten"" vor Rathaus der Gemeinde Illerkirchberg
Eine Demonstration von - so bezeichneten sich die Teilnehmer - "patriotischen Aktivisten" hat am Mittwoch...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben