ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.10.2017 09:00

12. Oktober 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Vortrag über den Biber und dessen Rückkehr nach Süddeutschland im Stadthaus


Über den Biber und seine Rückkehr nach Süddeutschland referiert Franz Spannenkrebs, Biberbeauftragter am Regierungspräsidium Tübingen, am Sonntag im Rahmen der erfolgreichen Ausstellung "Wilde Tiere in der Stadt" im Stadthaus Ulm. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt zu Vortrag und Ausstellung ist frei. 

Der Biber (Castor fiber), seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bei uns ausgestorben, breitet sich seit einiger Zeit wieder zunehmend in unserer Natur aus. Der faszinierende Nager war ursprünglich bei uns überall verbreitet und fester Bestandteil der heimischen Natur. Mit ihm kehrt ein Säuger, der seinen Lebensraum teilweise drastisch verändert, in unsere mittlerweile intensiv genutzte Landschaft zurück. Sogar in unseren Städten in direkter Nachbarschaft zum Menschen lässt er sich nieder und richtet sich in seinem Biberrevier ein. Die Nähe zu Straßen, Radwegen und Spaziergängern scheint ihn nicht zu stören. Für die einen ist der Biber Verursacher von Ärger und Schäden, für die anderen wertvoller Rückkehrer und Hoffnung für die Naturvielfalt. In diesem Spannungsfeld ist das Bibermanagement der Regierungspräsidien tätig. In Abwägung von Konflikt, ökologischem Wert und rechtlicher Situation wird hier versucht, ein Miteinander möglich zu machen und Konflikte zu minimieren.
Der Vortrag von Franz Spannenkrebs findet begleitend zur Ausstellung "Wilde Tiere in der Stadt" mit Fotografien aus Europa und Asien von Sam Hobson, Yoko Ishii, Yoshinori Mizutani und Florian Möllers am Sonntag, 15. Oktober 2017, im Stadthaus-Saal statt. Beginn ist 17 Uhr, der Eintritt kostet 3 € (nur Abendkasse). Der Eintritt zur Ausstellung ist wie immer frei!



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben