ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.01.2011 11:29

2. Januar 2011 von Waldemar Peter
0 Kommentare

Ralph Hasenhüttl neuer Cheftrainer des VfR Aalen


Ralph Hasenhüttl ist ab sofort neuer Cheftrainer des VfR Aalen: Der 43-jährige Österreicher übernimmt die Nachfolge von Rainer Scharinger und wird das VfR-Team ab Dienstag im Trainingslager im türkischen Belek auf die noch verbleibenden 19 Partien in der 3. Liga vorbereiten.

In seiner aktiven Zeit schnürte Ralph Hasenhüttl seine Fußballschuhe unter anderem für Austria Wien, Austria Salzburg, den 1. FC Köln und Bayern München. Dabei feierte er vier Mal die österreichische Meisterschaft und drei nationale Pokaltitel. Darüber hinaus bestritt er acht Länderspiele für Österreich und erzielte dabei drei Treffer. Nach der aktiven Karriere arbeitete er in der Saison 2004/2005 zunächst als Trainer der U19 bei der Spielvereinigung Unterhaching, ehe er unter Werner Lorant Co-Trainer der Profis wurde. Nach dessen Abschied 2007 betreute Ralph Hasenhüttl die Spielvereinung bis Februar 2010 als Cheftrainer und führte das Team in der Saison 2007/2008 von Rang zwölf auf Platz sechs. In der darauf folgenden Spielzeit erreichten die Hachinger mit Cheftrainer Hasenhüttl sogar Rang vier. „Ralph Hasenhüttl kennt die 3. Liga sehr gut und hat nach seinem Abschied in Unterhaching auch viele Spiele des VfR Aalen beobachtet. Unter seiner Regie wollen wir einen Platz im gesicherten Mittelfeld der 3. Liga anpeilen,“ so der geschäftsführende Vizepräsident des VfR Aalen, Guido Walter. In Aalen erhält Ralph Hasenhüttl zunächst einen Vertrag bis zum 30.06.2011. Dieser verlängert sich bei Klassenerhalt automatisch um ein Jahr.

Durch das Trainingslager in der Türkei und die winterlichen Verhältnisse in Aalen musste das für den 5.1. geplante Testspiel gegen den FC Augsburg abgesagt werden. Waldemar Peter

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 08

Spezialeinsatzkommando verhaftet Mann
Nach einem Familienstreit musste die Polizei am Sonntagnachmittag einen 52-jährigen Mann in einem...weiterlesen


Apr 04

"Bootshaus" auf der Donau geschlossen - Marcus Bühler und Ebbo Riedmüller beenden Pachtverhältnis
Das Restaurant-Schiff „Bootshaus“ auf der Donau des Ulmer Großgastronomen  Ebbo Riedmüller  ist...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen


Apr 03

Ex-Nazi und Ex-Bankräuber: AfD-Spitzenkandidat für Ulmer Gemeinderatswahl sorgt für Aufregung
Die AfD in Ulm hat  Markus Mössle  zum Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl in der Münsterstadt am...weiterlesen


Apr 16

Lukas aus Nersingen ist tot - Stammzellen-Spende rettet 18-Jährigen nicht
Lukas aus Nersingen ist tot. Der 18-Jährige starb am Montagabend. Er war an akuter myeloischer Leukämie...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben