ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.08.2017 16:53

22. August 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Studieren an der Universität Ulm


Das Studium ist für viele Abiturienten der erste Schritt in die Unabhängigkeit von den Eltern. Damit beginnt nicht nur ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch die Herausforderung, eigene Entscheidungen zu treffen und für deren Konsequenzen die Verantwortung zu übernehmen. Um nicht mit negativen Überraschungen konfrontiert zu werden, sollte man einige Sache im Vorfeld beachten.

Hochschulstandort Ulm

In den letzten Jahren konnte Ulm immer mehr interessierte Studierende an die Universität holen. Schließlich ist die Universität in denYoung University Rankings der Times Higher Education (THE) mit dem achten Platz wieder die beste junge Universität Deutschlands.Die enge Verknüpfung mit der Wirtschaft, die Internationalität und der Standort an sich sind nur ein paar der Vorteile, die ein Studium in der Wohlfühlstadt Ulm mit sich bringt. Auch im Hochschulranking der Zeit Campus überzeugt die medizinisch-naturwissenschaftliche Ausrichtung der Universität.

Die Wahl des Studiengangs

Natürlich sollte man bei der fachlichen Orientierung sein Können und seine Vorlieben beachten, doch auch die Arbeitsmarktprognose ist ein wichtiger Faktor. Schließlich muss man sich nach dem Abschluss auf dem Arbeitsmarkt behaupten. Technische Berufe sind nach wie vor gefragt, sodass die Universität Ulm mit ihrem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt vor allem für angehende Ingenieure fachlich interessante Studiengänge bietet. Unabhängig von der thematischen Ausrichtung des Studienfachs sollte Internationalität ein Kriterium der Wahl sein, denn diese kann beim Berufseinstieg ein entscheidender Faktor sein. 

Die Studienfinanzierung

Auch wenn die Studiengebühren mittlerweile abgeschafft wurden, ist nach wie vor ein Semesterbeitrag fällig, der beispielsweise eine Abgabe für das Studierendenwerk beinhaltet. Auch die Lebenserhaltungskosten wie Miete und Essen müssen monatlich bezahlt werden. Verdient man kein eigenes Geld mit einem Nebenjob oder bekommt keine finanzielle Unterstützung von der Familie, kann man als Studierender BAföG, die staatliche Unterstützung der Ausbildung, beantragen. Doch Vorsicht: Hat man das Darlehen erfolgreich beantragt, gelten bestimmte Verpflichtungen. Ein Studienwechsel ist dann etwa nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich

Die Wohnungssuche

Wen man nicht schon in Ulm wohnt, dann sollte man sich mit der Zulassung zum Studium zeitig um eine Wohnung bemühen. Das Studierendenwerk Ulm bietet Studierendenwohnhäuser an, in denen man zweckmäßig und preiswert wohnen kann. Mehr Flexibilität bieten private Studenten-WGs, bei denen man oftmals in einen bestehenden Freundeskreis kommt und so schnell Anschluss findet. Mit einer Bürgschaft der Eltern können Studierende zudem selbst eine Wohnung anmieten. Bildrechte: Flickr Student CollegeDegrees360 CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben