ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.12.2010 15:00

13. Dezember 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Möbel Inhofer spendet Einkaufsgutscheine im Wert von 15 000 Euro für Blutspender


Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 15 000 Euro unterstützt Möbel Inhofer die Blutspendeaktionen des BRK-Kreisverbands Neu-Ulm. Einen symbolischen Gutschein in dieser Höhe übergaben jetzt August Inhofer und Edgar Inhofer dem BRK-Kreisvorsitzenden Gerold Noerenberg.

Möbel Inhofer stellte im vergangenen Jahr Einkaufsgutscheine im Wert von 15 000 Euro für die BRK-Blutspendeaktionen zur Verfügung. Somit konnte das Rote Kreuz im Landkreis Neu-Ulm jeden Blutspender mit einem Gutschein bei Möbel Inhofer belohnen."Das ist vorbildlich von Möbel Inhofer", lobte Gerold Noerenberg das Engagement der Unternehmerfamilie für das Bayerische Rote Kreuz. „Es ist absolut notwendig, dass genügend Blutkonserven vorrätig sind. Jedem kann es passieren, dass er auf fremdes Blut angewiesen ist, daher unterstützen wir die Blutspendeaktionen", sagte Edgar Inhofer. Bei der kleinen Feierstunde am Samstag im großen Einrichtungshaus lobte Gerold Noerenberg, Kreisvorsitzender des BRK Neu-Ulm, ausdrücklich das Engagement des Unternehmens. „Das ist vorbildlich, wie Möbel Inhofer den BRK-Verband und die Blutspendeaktionen unterstützt", sagte Noerenberg. Der Kreis Neu-Ulm belege bei der Zahl der Blutspender in Bayern einen Mittelplatz, daher müsse stetig um Spender geworben werden, erklärte Kreisgeschäftsführer Alfred Baur. „Wenn uns ein Unternehmen in diesem Maße hilft, ist das natürlich hervorragend", so Baur. Edgar Inhofer verkündete anschließend gleich zwei gute Nachrichten. „Wir werden den BRK-Kreisverband auch im kommenden Jahr mit Gutscheinen im Wert von 15 000 Euro unterstützen", erklärte er. Außerdem fördert das größte Einrichtungshaus Europas das Blutspenden, indem bei Möbel Inhofer an Pfingsten eine ganze Woche lang eine Blutspendeaktion stattfinden wird. „In den Tagen um den Weltblutspendetag können unsere Kunden Gutes tun und Blut spenden. Wir werden das natürlich auch belohnen", kündigte Edgar Inhofer an. „Das wird eine hervorragende Aktion", betonte BRK-Kreisgeschäftsführer Baur. Im Landkreis Neu-Ulm gibt es derzeit rund 3000 Leute, die regelmäßig Blut spenden. Insgesamt werden jährlich im Landkreis rund 8500 Blutspenden abgegeben.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben