ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.12.2010 15:00

13. Dezember 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Möbel Inhofer spendet Einkaufsgutscheine im Wert von 15 000 Euro für Blutspender


Mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 15 000 Euro unterstützt Möbel Inhofer die Blutspendeaktionen des BRK-Kreisverbands Neu-Ulm. Einen symbolischen Gutschein in dieser Höhe übergaben jetzt August Inhofer und Edgar Inhofer dem BRK-Kreisvorsitzenden Gerold Noerenberg.

Möbel Inhofer stellte im vergangenen Jahr Einkaufsgutscheine im Wert von 15 000 Euro für die BRK-Blutspendeaktionen zur Verfügung. Somit konnte das Rote Kreuz im Landkreis Neu-Ulm jeden Blutspender mit einem Gutschein bei Möbel Inhofer belohnen."Das ist vorbildlich von Möbel Inhofer", lobte Gerold Noerenberg das Engagement der Unternehmerfamilie für das Bayerische Rote Kreuz. „Es ist absolut notwendig, dass genügend Blutkonserven vorrätig sind. Jedem kann es passieren, dass er auf fremdes Blut angewiesen ist, daher unterstützen wir die Blutspendeaktionen", sagte Edgar Inhofer. Bei der kleinen Feierstunde am Samstag im großen Einrichtungshaus lobte Gerold Noerenberg, Kreisvorsitzender des BRK Neu-Ulm, ausdrücklich das Engagement des Unternehmens. „Das ist vorbildlich, wie Möbel Inhofer den BRK-Verband und die Blutspendeaktionen unterstützt", sagte Noerenberg. Der Kreis Neu-Ulm belege bei der Zahl der Blutspender in Bayern einen Mittelplatz, daher müsse stetig um Spender geworben werden, erklärte Kreisgeschäftsführer Alfred Baur. „Wenn uns ein Unternehmen in diesem Maße hilft, ist das natürlich hervorragend", so Baur. Edgar Inhofer verkündete anschließend gleich zwei gute Nachrichten. „Wir werden den BRK-Kreisverband auch im kommenden Jahr mit Gutscheinen im Wert von 15 000 Euro unterstützen", erklärte er. Außerdem fördert das größte Einrichtungshaus Europas das Blutspenden, indem bei Möbel Inhofer an Pfingsten eine ganze Woche lang eine Blutspendeaktion stattfinden wird. „In den Tagen um den Weltblutspendetag können unsere Kunden Gutes tun und Blut spenden. Wir werden das natürlich auch belohnen", kündigte Edgar Inhofer an. „Das wird eine hervorragende Aktion", betonte BRK-Kreisgeschäftsführer Baur. Im Landkreis Neu-Ulm gibt es derzeit rund 3000 Leute, die regelmäßig Blut spenden. Insgesamt werden jährlich im Landkreis rund 8500 Blutspenden abgegeben.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 10

Ulm mit Spitzenwert bei Neuinfektionen mit Coronavirus
Ulm liegt an der Spitze bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Land. Bürgermeister Martin Bendel...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Aug 08

Freizeit trotz Corona - Wandern und Radfahren in der Gegend des Blautopfes
 In Zeiten der nach wie vor anhaltenden Pandemie ist das Leben der Bürger mit Einschränkungen...weiterlesen


Aug 05

Siebenjähriges Mädchen kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Gegen 11 Uhr am Mittwoch erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen...weiterlesen


Aug 11

Vermisster Rentner tot aufgefunden
 Die Suche nach einem seit Wochen vermissten 86-Jährigen aus Bad Buchau fand jetzt ein trauriges Ende. weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits