ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.09.2010 16:28

28. September 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Sozialministerin Dr. Monika Stolz: „Integration behinderter Menschen ist ein zentrales Anliegen der Landesregierung"


Träger der Behindertenhilfe im Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm beraten über kreisübergreifenden Teilhabeplan.

„Es ist ein besonderes Anliegen der Landesregierung, die Integration behinderter Menschen mit aller Kraft voranzubringen. Dazu gehört auch, Menschen mit Behinderungen eine uneingeschränkte Teilhabe am öffentlichen Leben zu ermöglichen“, sagte Sozialministerin Dr. Monika Stolz am Dienstag (28.9.) in Ulm. Bei der Trägerversammlung der Träger der Behindertenhilfe im Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm betonte die Ministerin: „Wir müssen gemeinsam die Rahmenbedingungen entwickeln um so den 1,6 Millionen Menschen mit Behinderungen im Land eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Mit dem kreisübergreifenden Teilhabeplan für Menschen mit Behinderung übernehmen Ulm und der Alb-Donau-Kreis eine Vorreiterrolle“, würdigte die Ministerin.
Barrierefreiheit sei nicht nur für Menschen mit Behinderungen eine wesentliche Bedingung zur Teilhabe. „Von Barrierefreiheit profitieren alle Menschen. Für Gehbehinderte oder Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, ist Barrierefreiheit eine zwingende Grundvoraussetzung zur gleichberechtigten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben“, so die Ministerin weiter. „Aber auch für Personengruppen, wie beispielsweise Menschen mit vorübergehenden Unfallfolgen, Eltern mit Kinderwagen, Reisende mit schwerem Gepäck sowie Familien mit kleinen Kindern oder auch ältere Menschen, ist eine barrierefreie Umwelt notwendig und hilfreich.“ Dabei zeige sich auch, dass die Inklusion, also das „‘Dabei sein‘, eine Daueraufgabe und ein ständiger Prozess ist, bei dem alle Verantwortlichen auf allen Ebenen gefordert sind. Wir müssen dahin kommen, Behinderung ganz selbstverständlich als Vielfalt menschlichen Lebens wahrzunehmen“, sagte Stolz.
Die Ministerin bezeichnete auch das „Persönliche Budget als Zeichen von Selbstbestimmung.“ Das Persönliche Budget besitze das Potenzial für einen Zugewinn am persönlicher Lebensführung, Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. „Es ist ein Instrument, um den individuell unterschiedlichen Möglichkeiten, Wünschen und Bedürfnissen behinderter Menschen Rechnung zu tragen. Ich appelliere daher an alle Beteiligten, die Chancen und Potenziale dieser Leistungsform zu nutzen“, so Stolz.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Aug 10

Ulm mit Spitzenwert bei Neuinfektionen mit Coronavirus
Ulm liegt an der Spitze bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Land. Bürgermeister Martin Bendel...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Aug 08

Freizeit trotz Corona - Wandern und Radfahren in der Gegend des Blautopfes
 In Zeiten der nach wie vor anhaltenden Pandemie ist das Leben der Bürger mit Einschränkungen...weiterlesen


Aug 05

Siebenjähriges Mädchen kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Gegen 11 Uhr am Mittwoch erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Mitteilung über einen...weiterlesen


Aug 11

Vermisster Rentner tot aufgefunden
 Die Suche nach einem seit Wochen vermissten 86-Jährigen aus Bad Buchau fand jetzt ein trauriges Ende. weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits