ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 22.06.2015 13:00

22. Juni 2015 von roberto benjamini
0 Kommentare

Football: Spartans liefern erneut Nervenfetzer


Mit dem knappst-möglichen Ergebnis gewinnen die Neu-Ulm Spartans in Fürstenfeldbruck: Wie im Hinspiel (29 : 28) reicht ein einziges Pünktchen, um die Oberhand zu behalten. Nach dem Zeitpunkt zu urteilen, zu dem das Match zu Ende war, muss es ein äußerst schnelles Spiel ohne große Unterbrechungen gewesen sein. Endstand 14 : 15 (0:3 / 7:3 / 7:0 / 0:12).

Und es war wieder der Nervenfetzer, den die Spartans ziemlich regelmäßig abliefern.

Ende 3. Viertel hieß es noch Razorbacks - Spartans 14:3
Zwölf Spielminuten später stand zu Buche Razorbacks - Spartans 14:15.
Dieser Stand wurde dann über die letzten Minuten gerettet.

Seit Aufnahme des Spielbetriebs in der Landesliga kein Auswärtsspiel verloren. In 22 Matches hintereinander siegreich.

Als Aufsteiger in die Regionalliga nach fünf Spielen verlustpunktfreier Tabellenführer. Krasse Bilanz - finde ich. Neu-Ulm hat ein Sportteam, auf das es stolz sein kann - auch und besonders der Hauptverein TSV 1880 Neu-Ulm, unter dessen Dach die Neu-Ulm Spartans als Abteilung fungieren.


Entsprechend glücklich zeigte sich nach dem aufregendebn Spiel in Fürstenfeldbruck auch Spartans Head Coach Daniel Koch. „Nach so einem Spiel ist man als Trainer natürlich glücklich und zufrieden. Wir haben einige neue Sachen ausprobiert, viele funktionierten und an manchen müssen wir noch arbeiten. Es war eine knappe Angelegenheit, aber wir haben sie gemeistert. Dass es nicht einfach werden würde war uns allen klar. Fursty war sehr gut eingestellt,dadurch dass sie Quarterback Robin Otto gut deckten, hatten wir fast das ganze Spiel über Probleme im Angriff. Zum Glück hat uns unsere Defense heute gerettet. Wir waren heute konsequent in der Verteidigung, haben keine Big Plays zugelassen und haben uns auch sonst kaum Fehler erlaubt. Daher war es nur bezeichnend, dass die Defensive heute durch einen Fumble-Return zum Touchdown das Spiel für uns entschieden hat. Mit dem Sieg haben wir nun eine gute Position für die weiteren Spiele diese Saison.“



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben