ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.06.2015 10:32

7. Juni 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

9. Auflage des Ulmer Münstertages war gut besucht - Karoline Binder und Christian Riedl gewinnen Münsterturmlauf


 schließen


Foto in Originalgröße



Die 9. Auflage des Ulmer Münstertages am Samstag war gut besucht und verlief recht erfolgreich. Ein Höhepunkt des Nachmittags war der Münsterturmlauf. Karoline Binder und Christian Riedl spurteten am schnellesten den Münsterturm hinauf. Der Weltmeister im Turmlauf benötigte nur 2,44 Minuten, um ganz nach oben zu kommen.  

 Zahlreiche Geschäfte und Einrichtungen lockten anlässlich des  Solidaritätstages zu Gunsten des Münsters im Jubiläumsjahr viele Besucher in die Ulmer Innenstadt. So fand auch in diesem  Jahr der Ulmer Münstertag mit dem Ziel statt,  Spenden für den Erhalt des Bauwerks mit dem höchsten  Kirchturm der Welt zu sammeln.
Zum 5. Mal stand der Tag  unter dem Motto „Tag der  Rekorde“. „Wir können sehr zufrieden und stolz sein. Wir hatten  einen Weltmeister am Start zum Münsterturmlauf, der seinem  Titel alle Ehre gemacht hat und in einer neuen Rekordzeit den  Münsterturm bezwungen hat. Toll für Ulm und das Ulmer  Münster im Jubiläumsjahr“,  erklärte Henning Krone,  Citymanager Ulms. Christian Riedel ist zudem der aktuelle  Sieger des Empire State Building Laufs.
Der Münsterturmlauf war denn auch ein Höhepunkt des Aktionstages.  Das Team des Einstein-Marathons, das  den 5. Münster-Turm-Lauf organisierte, berichtete von über  100 Startern.
Bei den Damen siegte Karoline Binder in 3:44,2 Minuten vor Ursula Fuchs in 3:51,3 Minuten und Jana Kasper in 4:03,0 Minuten.
Bei den Herren gewann  Christian Riedl in 2:44,3 Minuten vor Patrick Schäfer in 2:50,2 Minuten und Rolf Majcen in 3:01,3 Minuten
Zum ersten Mal rannte auch Citymanager Henning Krone den Turm hinauf, und zwar in einer Zeit von 6:47,3 Minuten."Der Lauf war sehr anstrengend. Allen Teilnehmern gilt mein höchster Respekt", sagte Krone.
Wegen der großen Hitze zog es viele Leute wohl eher an die Badeseen satt in die Stadt. Die City war daher nicht zu frequentiert wie erhofft und  dementsprechend wurde im Einzelhandel auch nicht so viel  umgesetzt.
Auf dem Münsterplatz gab es ein tolles  Rahmenprogramm für die ganze Familie mit einer Longboard Aktion des "58"-Shops, einem Surfkontest der Sparkasse  Ulm, dem größten SUP (Stand-Up-Paddle) der Welt, einem  Bungeetrampolin, Kinderschminken und Basteln mit den Mitarbeitern von pipapo. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 12

71-jähriger Unfallfahrer droht Polizisten in den Kopf zu schießen
Am Sonntagmittag wollte ein 71-jähriger Ulmer an einer Tankstelle in Nersingen tanken. weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 13

Hund beißt Katze tot
Am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, sprang ein freilaufender Hund in den Garten eines Hauses in der...weiterlesen


Sep 14

Bewaffnete Spezialkräfte holen Frau in Not aus Wohnung
 Nach dem Hilferuf einer Frau in Geislingen waren  am Mittwoch schwer bewaffnete Spezialkräfte der...weiterlesen


Sep 16

Betrunkener Vater sucht seinen Sohn
Am Donnerstagabend wurde ein 54-Jähriger bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm vorstellig, um seinen Sohn als...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen


Sep 12

Jugendlicher stürzt fünf Meter in die Tiefe
 Ein 15-Jähriger hat am Freitagnachmittag zusammen mit seinen gleichaltrigen Cousinen eine selbstgebaute...weiterlesen


Sep 17

Dreister Dieb auf Büroparty beißt zu
 Ein ungeladener Gast bediente sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an fremdem Eigentum.   weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben