ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.04.2015 13:33

8. April 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Schwäbische Florett-Meisterschaften in Neu-Ulm


Die Florettfechter des TSV Neu-Ulm veranstalten vom  11. und 12. April in der  Sporthalle der Weststadtschule  Neu-Ulm die "Samina" Schwäbischen Florett- Meisterschaften. Unterstützt  durch den neuen Sponsor "Samina", der auch die  Namenspatronage für die  Fechtturniere in 2015  übernommen hat, können Neu- Ulms Fechter nur knapp einen  Monat nach den Bayerischen  nun auch die Schwäbischen  Meisterschaften durchführen.

Mit bis zu 100 Meldungen aus  dem Fecht-Bezirk Schwaben  rechnen die Neu-Ulmer für das  anstehende  Turnierwochenende. Im  Anschluss an die Wettkämpfe  in der Einzel-Disziplin folgen  die Mannschaftswettkämpfe um  die begehrten Titel zum  schwäbischen Meister. „Trotz der starken Konkurrenz  der schwäbischen  Florettfechter, sehen wir eine  gute Chance im  Medaillenspiegel ganz vorne zu  stehen“, meint Neu-Ulms  Abteilungsleiterin Julia Ruch  und verweist darauf, dass es  hierbei erstrangig um den Spaß  am Fechten geht und dass die  gute Kameradschaft zwischen  den schwäbischen Vereinen  weiter ausgebaut wird. Um dieses Ziel zu erreichen  findet in den Osterferien ein  zweitägiges Trainingslager zur  intensiven Turniervorbereitung  beim TSV Neu-Ulm statt. An  diesem Trainingslager können  selbstverständlich auch Fechter  der anderen Vereine  teilnehmen. Neben der amtierenden  Bayerischen Meisterin Elena  Becker in der A-Jugend und  dem amtierenden Bayerischen  Meister Christian Kibik in der B- Jugend, stehen noch einige  weitere ambitionierte Fechter  des TSV Neu-Ulm in den  Startlöchern für das kommende  Wochenende.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 13

Katze aufgespießt
In der Nacht auf Samstag hatte es ein Tierquäler in Ringschnait auf eine Katze abgesehen. weiterlesen


Feb 13

Tödlicher Arbeitsunfall: 30-Jähriger von umgestürzter Gitterbox am Kopf getroffen
Am Montag kam für einen 30-Jährigen in Neenstetten nach einem schweren Arbeitsunfall jede Hilfe zu spät. weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben