ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.01.2015 18:47

24. Januar 2015 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulmer Eishockeyteam gewinnt bei der SG Denkingen mit 2:6 Toren


 VfE Ulm/Neu-Ulm siegte im Spitzenspiel gegen die SG Denklingen/Landsberg am Ende deutlich mit 2:6 (0:1/0:2/2:3).

 Zu Beginn war es das wie erwartet schwere Spiel gegen den Tabellenzweiten aus der Lechstadt. Denklingen stand in der Defensive gut und verstand es immer wieder die Angriffe zu verhindern. Doch in der 5.Minute war es Stanislav Picha, der die Ulmer nach einer tollen Kombination mit 0:1in Führung brachte. Im weiteren Verlauf erspielten sich die Ulmer weitere gute Tormöglichkeiten, doch scheiterten sie ein ums andere Mal an der tief stehenden Verteidigung oder am gut aufgelgten Goalie der Denklinger. So stand es nach dem ersten Spieldrittel nur 1:0 für die Donaustädter. Im zweiten Drittel kam dann auch Denklingen besser ins Spiel, doch die wenigen Tormöglichkeiten vereitelte Nico Söll im Ulmer Tor. Als dann in der 28.Minute Nicklas Dschida zum 0:2 erhöhte war der Jubel der gut 30 mitgereisten Ulmer Fans riesengroß. In der 33.Minute war es Manfred Jorde, der ein Überzahlspiel zum 0:3 eiskalt ausnutzte. Kurz vor Ende des Drittels hatten die Devils sogar noch die Chance in doppelter Überzahl das Ergebnis in die Höhe zu schrauben, doch wurden sie durch die Pausensirene daran gehindert. Im Schlussabschnitt war es dann Ruslan Bezshchasnyi (42.Min.), der mit dem Treffer zum 0:4 für klare Verhältnisse sorgte. In der Folge handelten sich die Ulmer einige unnötige Strafzeiten ein und brachten die Gastgeber mit zwei Toren (51.und 55.Min.) zum 2:4 wieder ins Spiel. Für die Entscheidung waren dann erneut Jorde (57.Min.) und Jonathan Jenne (60.Min.) mit ihren Treffern zum 2:6 Endstand zuständig.
kawa  



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Mai 20

Berblinger Turm steht: Einweihung des neuen und eindrucksvollen Ulmer Denkmals am 25. Juni
Geschafft! Die Mitarbeiter der Firma „Saage Treppenbau & Biegetechnik“ aus Nordrhein-Westfalen und die...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen


Mai 23

Nachbarin am Fenster nacktes Hinterteil gezeigt
Am Freitag erstattete eine Frau Anzeige, nachdem ihr Nachbar am Vatertag wohl eine Party mit mehreren...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben