ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 29.09.2014 11:04

29. September 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Treib es doch mal auf die Spitze!


„Treib es doch mal auf die Spitze“. Unter diesem Motto organisiert Julia Ruch, Leiterin der Neu-Ulmer Fechtabteilung, in dieser Saison wieder ein vielfältiges Programm für Fechtanfänger.

„Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Lust auf eine elegante Sportart haben, die nicht nur Muskelkraft, sondern auch Reaktionsvermögen, Körperbeherrschung und Konzentration erfordert, sind bei uns genau richtig“, so die Abteilungsleiterin.

Neben dem am 8. Oktober startenden Anfängerkurs für Kinder ab 8 Jahren und Jugendlichen, veranstaltet Julia Ruch in Kooperation mit der Familien-Bildungsstätte Ulm e.V. ab dem 7. November auch einen Schnupperkurs für Erwachsene in der Turnhalle der Weststadtschule Neu-Ulm, Schießhausallee 7.

„Für alle Fecht-Newcomer, die dann auch noch erste Turniererfahrungen sammeln oder diese vergrößern möchten, sind Anfänger-Turniere die logische Folgerung. Denn dort steht der Spaß und das Lernen und nicht die Punktejagd im Vordergrund“, erklärt Ruch. So hatten auch die Gäste vom TV Memmingen ihre Freude beim 2. Aktiven-Anfänger-Turnier des TSV Neu-Ulm. Denn beim abschließenden Mannschaftsgefecht gewannen die Memminger gegen die Neu-Ulmer Fechtanfänger deutlich mit 45:24. Unterstützt wurde Julia Ruch beim 2. Aktiven-Anfänger-Turnier durch die Neu-Ulmer Übungsleiter Herbert Steck, Richard Oed, Matthias Kaufmann und Vize-Abteilungsleiter Ingo Sihler, welche nicht nur die Gefechte jurierten, sondern den Anfänger auch nötige Tipps gaben, so dass diese auch direkt umgesetzt werden konnten.

Zusätzliche Informationen zu den Anfängerkursen gibt es unter www.fechten-nu.de oder www.fbs.ulm.de unter der Kurs-Nr. 14F2513.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben