ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 30.06.2010 14:00

30. Juni 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dreimal zu schnell


Für jeweils einen Monat müssen drei Fahrer auf ihren Führerschein verzichten, die am Dienstag viel zu schnell durch Ulm und den Alb-Donau-Kreis fuhren.

Auf der B 10 war am Vormittag ein Autofahrer mit fast 130 km/h von Ulm Richtung Dornstadt unterwegs, obwohl auf dem Abschnitt Tempo 80 gilt. Damit fuhr er sich einen Monat Fahrverbot, 160 Euro Bußgeld und drei Punkte in Flensburg ein. Unter rund 1800 gemessenen Fahrern waren 19 weitere ebenfalls deutlich zu schnell. Sie blieben noch unterhalb der Grenze zum Fahrverbot und werden empfindliche Bußgelder und Punkte erhalten, 76 weitere Fahrer werden für zu schnelles Fahren verwarnt.
Mit bis zu 150 statt erlaubten 100 km/h brauste ein 19-Jähriger am Nachmittag über die B 28 bei Feldstetten. Den Autofahrer aus dem Landkreis Esslingen filmte dabei das Videofahrzeug der Verkehrspolizei Ulm. Dann stoppten die Beamten den jungen Mann und konfrontierten ihn mit den Risiken seines Verhaltens, ebenso mit den Konsequenzen: Ein Fahrverbot für einen Monat, 160 Euro Bußgeld und drei Punkte in Flensburg. Einen Motorradfahrer, der auf der Strecke nur wenig langsamer fuhr, erwarten ähnliche Folgen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mai 17

Auto stürzt auf Bahngleis - 20-jährige Frau schwer verletzt
Ein Auto ist am Donnerstagabend bei Beimerstetten auf die Bahngleise gestürzt. Die schwer verletzte...weiterlesen


Mai 23

Motorrad prallt gegen Auto - Zwei junge Mopedfahrer schwer verletzt
Zwei schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind das Resultat eines Unfall am Donnerstag in Ulm in der...weiterlesen


Mai 22

77-Tonner fährt unerlaubt über Gänstorbrücke - Brücke zwischen Ulm und Neu-Ulm weiter beschädigt
In der Nacht von Freitag auf Samstag vergangener Woche (17. auf 18. Mai) hat ein 77-Tonnen-Schwertransport...weiterlesen


Mai 16

Einbruch in ein Einfamilienhaus zur Mittagszeit
Am Mittwochmittag wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass in ein Einfamilienhaus in der...weiterlesen


Mai 12

Sperrmüll illegal am Straßenrand entsorgt
 Am hellen Tag haben sich ein Mann und eine Frau ihres Sperrmülls entledigt.  weiterlesen


Mai 12

Vier gegen Einen: Schlägerei vor Kneipe in Neu-Ulm
In der  Nacht zum Sonntag teilte ein unbeteiligter Zeuge um 00.58 Uhr der Polizei eine Schlägerei...weiterlesen


Mai 20

Polizei kontrolliert in Neu-Ulmer Innenstadt
Am Samstagabend, gegen 20:50 Uhr, wurden im Rahmen von Kontrollen hinsichtlich des Konzeptes „Sichere...weiterlesen


Mai 14

Freundin als Geisel genommen: Polizei nimmt 28-jährigen Mann fest
Ein 28 Jahre alter Mann aus Gerstetten hat am Montag seine frühere Freundin entführt und bedroht. Die...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben