ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.06.2010 17:56

24. Juni 2010 von Thomas Kießling
1 Kommentare

Dario Jerkic ist nicht mehr Trainer der Weißenhorner Basketballer


Der langjährige Weißenhorner Trainer Dario Jerkic hat gestern seinen Rücktritt bekannt gegeben. Nach siebenjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit ist Jerkic ab sofort nicht mehr für die Belange der ProB-Truppe der BG Illertal zuständig.

Die Verantwortlichen der Panthers machen sich nun auf die Suche nach einem neuen Headcoach für die anstehende ProB Saison. 
„Es gab in sportlichen sowie in organisatorischen Angelegenheiten zu unterschiedliche Vorstellungen“, sagt Jerkic, der die Weißenhorner Korbjäger vor sieben Jahren in der Oberliga übernahm. Es folgten drei Aufstiege, der Höhepunkt seiner Amtszeit war mit Sicherheit das packende Saisonfinale gegen Schwenningen im April 2009. Damals sicherten sich die Weißenhorner nach einer grandiosen Vostellung das Ticket für die ProB, in der sich die Panthers vergangene Saison mit einem sechsten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle eindrucksvoll behaupten konnten.
Trotzdem soll sich in Sachen Konzept nun einiges ändern bei den Panthers, wie Vorstand Jochen Seif betont: „Wir haben uns mit drei anderen regionalen Basketballvereinen zur BG Illertal zusammengeschlossen und möchten ein neues Zeitalter im Weißenhorner Basketball einläuten. In Zukunft wollen wir vermehrt auf Eigengewächse setzen, auch aus finanziellen Gründen. Ein harter Sparkurs ist unumgänglich.“ Jerkic will den eingeschlagenen Kurs nicht mittragen und hat darum die Konsequenzen gezogen.Wer die Nachfolge antreten wird, ist noch nicht entschieden. Jochen Seif: „Es kommen mehrere Varianten in Frage. Wir haben aber heute schon sehr vielversprechende Gespräche geführt und sind guter Dinge, dass wir bald einen gebührenden Nachfolger vorstellen können.“ Dass Jerkic bald wieder einen neuen Job finden wird, bezweifelt Seif nicht: „Dario ist ein Trainer mit einem sehr großem Basketball-Sachverstand. Wer über ein professionelles Umfeld verfügt und zudem hohe Ambitionen hat, wird in Dario den perfekten Trainer finden. Jerkic selber wird auch in Zukunft das Weißenhorner Basketballgeschehen mit großem Interesse verfolgen: „Ich hatte eine tolle Zeit hier und werde auch weiterhin zusammen mit meiner Familie in Weißenhorn leben. Ich möchte mich für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken und wünsche dem Verein für die Zukunft alles Gute!



1 Kommentar(e)

24. Juni 2010 von Veronika

Das finde ich schade, ich hätte Dario noch viel zu getraut in Weißenhorn.
Alles Gute für die Zukunft!


Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 18

Ulmer Schwörwoche mit viel Programm, mega Sause und einigen Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 19

Zwei Frauen bedroht: Mann mit Samurai-Schwert verletzt sich tödlich
Am Freitag soll ein 27-Jähriger in Berkheim zwei Bekannte bedroht und sich selbst verletzt haben. weiterlesen


Jul 17

Gunter Czisch wird Richter am Verfassungsgerichtshof - Wichtiges Ehrenamt für Ulmer Oberbürgermeister a.D.
Gunter Czisch ist zum ehrenamtlichen Richter am Verfassungsgerichtshof des Landes Baden-Würtemberg...weiterlesen


Jul 22

Für ein fröhliches Nabada auf der Donau einige Tipps
Um 16 Uhr beginnt am Schwörmontag das Nabada auf der Donau. Für die fröhlichen „Faschings-Umzug auf...weiterlesen


Jul 22

Italienische Nacht in Ulm: 6000 Zuhörer feiern Superstar Zucchero und Band
Am Sonntagabend verwandelte der italienische Blues-Rock-Musiker Zucchero den Münsterplatz in Ulm knapp...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben