ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.07.2014 19:21

14. Juli 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

1. Ulmer Frauenlauf: Gelungene Premiere mit Urkunden und Prosecco


Tolle Stimmung, super organisiert, gerne wieder“. Das war die überwiegende Meinung der Teilnehmerinnen des 1. Ulmer Frauenlaufs, obwohl der laue Sommerabend auf sich warten ließ. Trotzdem meinte es der Wettergott gut und sorgte nach dem Regen der letzten Tage für einen trockenen Start und gute Laufbedingungen.

Der 800 Meter lange Kurs verlief rund um das Ulmer Münster und zahlreiche Zuschauer am Rand spornten die Sportlerinnen an. „Die Premiere war ein voller Erfolg und das Lauferlebnis der etwas anderen Art kam bei Läuferinnen und Zuschauern super an“, stellt die Organisatorin Marie Hölkemeier zufrieden fest. Von 500 angemeldeten Frauen gingen 477 Frauen an den Start. „Dies hat wieder einmal gezeigt, was Ulm für eine sportliche und laufbegeisterte Region ist“, so Hölkemeier. Helga Honold erreichte mit 18 Runden in einer Zeit von 00:59:35 die meisten Runden in der schnellsten Zeit, gefolgt von Conny Köttel (00:59:58) und Tanja Neumann (01:01:45), die ebenfalls 18 Runden schafften. Doch jede Frau, egal ob eine oder achtzehn Runden gelaufen, war an diesem Abend eine Gewinnerin und wurde im Ziel von netten Männern mit Kolibri-Taschen, bunten Sonnenbrillen und Prosecco empfangen. Später sorgten der DJ Ben, eine Modenschau und eine Verlosung vieler Preise für eine ausgelassene Stimmung. Von den Startgebühren ging pro Anmeldung ein Euro an Sie’ste ? Mädchen- und Frauenladen in der Weststadt. Der Scheck über 500 Euro wurde im Rahmen der Siegerehrung überreicht. Mit dem Geld möchte die Vorsitzende Sigrid Räkel-Rehner die Mädchenfußballmannschaft von Sie’ste unterstützen. Weiter Informationen zum Laden unter www.sieste.de. Alle Ergebnisse finden Sie unter: http://ulmer-frauenlauf.de/ergebnisse/



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben