ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.06.2014 16:12

18. Juni 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Krankheitstage in Ulm unter Landeswert


Erwerbspersonen in Ulm müssen wegen Krankheit weniger häufig der Arbeit fern bleiben als dies im Durchschnitt der Fall ist. Dies geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. 

Während jede, der rund 472.000 bei der TK in Baden-Württemberg versicherten Erwerbspersonen, an 12,1 Tagen im Jahr nicht zur Arbeit gehen konnte, fehlten die Mitarbeiter in den Ulmer Betrieben nur an durchschnittlich 11,8 Tagen. Die meisten Fehltage wurden in Pforzheim registriert (15,6), am wenigsten fehlte man in Stuttgart (9,7). Dabei verursachen Erkrankungen des Bewegungsapparates die meisten Fehlzeiten. In Ulm fehlte statistisch gesehen jede bei der TK versicherte Erwerbsperson an 0,76 Tagen (Landesdurchschnitt 1,03) alleine wegen Rückenbeschwerden - in ganz Baden-Württemberg an weit über 485.000 Arbeitstagen. Am zweithäufigsten fehlen Mitarbeiter wegen Krankheiten des Atmungssystems, gefolgt von Psychischen- und Verhaltensstörungen. Insgesamt liegen die 12,1 Fehltage in Baden-Württemberg weiterhin deutlich unter den 14,7 im Bundesdurchschnitt und damit am niedrigsten überhaupt. Dies entspricht einem Krankenstand der TK-versicherten Erwerbspersonen im Land von 3,31 Prozent - dieser liegt 17,5 Prozent unter dem Bundeswert. Insgesamt sind aber auch in Baden-Württemberg die Fehlzeiten um 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 24

Nötigung und Beleidigung: Autofahrerin bremst fünf Mal grundlos
Am Freitagnachmittag kam es in der Reuttier Straße zu einer Nötigung im Straßenverkehr.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben