ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.03.2014 10:18

17. März 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Vize-Meistertitel für Franziska Geist mit dem Degen


Zum 110. Jubiläum der Neu-Ulmer Fechtabteilung fanden am Wochenende die Bayerischen Degen-Meisterschaften statt. Mehr als 200 Fechter und nochmals so viele Besucher kamen in die Pfuhler Sporthalle um die neuen Bayerischen Meister zu küren.

Der TSV Neu-Ulm selbst zeigte sich als guter Gastgeber und begnügte sich mit einem zweiten und einem dritten Platz. Die Meistertitel nahmen die befreundeten Vereine aus Augsburg, Oberammergau, Fürth, Ingolstadt und vom OSC München mit auf den Heimweg.

Spannend machte es die Neu-Ulmer Favoritin Franziska Geist im älteren Schülerjahrgang. Nach einer verhaltenen Vorrunde gewann Geist ihr erstes K.O.-Gefecht deutlich. Im Gefecht um den Einzug ins Finale folgte ein knapper 10:9 Sieg gegen Nina Hilbrig (TSV Augsburg). Etwas Glück fehlte dann im Finale. Dort unterlag Geist der Augsburgerin Amelie Löflath mit 8:10 und wurde bayerische Vizemeisterin. Ihre Vereinskollegin Munisha Gasper wurde Neunte.

Einen großartigen Tag erwischte die 14-jährige Jenny Schröder und gewann bei den U17-Fechter die Bronze-Medaille. Vier Siege aus der Vorrunde, nachgefolgt von einer Siegesserie in der Direktausscheidung brachten die stark fechtende Schröder bis ins Halbfinale. Vom Verletzungspech verfolgt musste Jenny Schröder nach wenigen Minuten das Gefecht um den Finaleinzug abbrechen. Aber der dritte Platz unter 34 Starterinnen war ihr damit trotzdem sicher. Die Neu-Ulmerinnen Julia Jahn sowie die eigentlich Florett fechtende Elena Becker zogen ebenfalls in die Finalrunde der letzten acht ein und belegten die Plätze fünf und sieben.

Im Herrendegen verpassten die Neu-Ulmer David und Jonathan Stahl den Einzug in die Finalrunde und schlossen auf den Plätzen neun und zwölf ab.

Besonders spannend wurde es dann am zweiten Tag, als die besten Aktiven-Fechter Bayerns um den Meistertitel fochten. Hierzu gaben sich 28 Fechterinnen und 57 Fechter bei den Herren ihr Stelldichein.

Drei Siegen aus vier Vorrundengefechten reichten Jessica Jahn, um sich ein Freilos für die Runde der letzten 16 zu ergattern. Dort war die spätere Drittplatzierte Claudia Willacker (MTV München) aber eine Nummer zu groß, so dass Jahn den Umweg über den Hoffnungslauf antrat. Nach zwei souveränen Siegen folgte dann doch noch der Einzug in die Finalrunde der letzten Acht. Unschlagbar an diesem Sonntag war jedoch die Ingolstädter Helena Lowack, die sich nach dem 15:7 Sieg über Jessica Jahn unaufhaltsam den Bayerischen Meistertitel sicherte. Jessica Jahn wurde Achte. Ihre jüngere Schwester Julia Jahn belegte Platz zwölf. Unter den 57 Herrenfechtern belegten ihre A-Jugendlichen Vereinskameraden David und Jonathan die Plätze 19 und 42.

Als neue Bayerische Meister wurden gekürt:

Schüler Jg. 2004

Paula Gutfleisch (TV Augsburg)

Theo Suchert (TV Augsburg)

Schüler Jg. 2003

Linda Schmid (Augsburg)

Adam Duffy (TSV Oberammergau)

Schüler Jg. 2002

Amelie Löflath (TV Augsburg)

Lucas Schiessling (TSV Oberammergau)

B-Jugend Jg. 2001

Katharina Aschenbrenner (OSC München)

Maximilian Metzger (TSV Oberammergau)

B-Jugend Jg. 2000

Viktoria Hilbrig (TV Augsburg)

Jan Talan (TV Augsburg)

A-Jugend (U17)

Lydia Stanier (FC Fürth)

Jan Talan (TV Augsburg)

Aktive

Helena Lowack (TV Ingolstadt)

Frank Baedeker (TV Ingolstadt)



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 15

Verkäuferin zusammengeschlagen: Mann randaliert, onaniert und prügelt in Bäckerei
Am Samstag wurde der Poilizei Neu-Ulm gegen 06.45 Uhr durch die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums...weiterlesen


Jan 21

Frontal gegen Baum gekracht
Noch ist unklar, warum am Samstagabend ein Pkw mitten in der Neu-Ulmer Innenstadt frontal auf einen Baum...weiterlesen


Jan 16

Kanzler Olaf Scholz bei Hensoldt in Ulm: Unternehmen sagt Unterstützung beim Ausbau der Bundeswehr zu
Der Sensor-Spezialist HENSOLDT hat Bundeskanzler Olaf Scholz kurz- und mittelfristige Lieferungen zum...weiterlesen


Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Jan 23

Auto erfasst Fußgänger: 92-Jähriger wird tödlich verletzt
Am Montag erlitt ein 92-Jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Ulm tödliche Verletzungen. weiterlesen


Jan 16

Auf ein Bier! Bundeskanzler Olaf Scholz zu Gast bei Brauerei Gold Ochsen
Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Montag die Brauerei Gold Ochsen in Ulm besucht. Er besichtigte die...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 16

Brandrauch in Lüftungsschächten: Ulmer Feuerwehr rettet Bewohner aus Hochhaus
 Rund 60 Bewohner mussten am Montagmorgen gegen halb drei Uhr aus einem zehnstöckigen Hochhaus in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben