ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.04.2010 09:00

17. April 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

TSG Söflingen empfängt Kronau zum wichtigsten Saisonspiel


Das Spiel am Sonntag, ab 17 Uhr, gegen Kronau in der Ulmer Kuhberghalle ist für die TSG Söflingen das wichtigste der Saison. Diese Feststellung war zentrales Thema der Mannschaftssitzung von gestern. "Wenn wir gewinnen, ist der Klassenerhalt und damit die Qualifikation für die neue 3. Liga in fast trockenen Tüchern. Verlieren wir, werden wir nach den letzten Strohhalmen greifen müssen", betont Uli Gebahrd von der TSG Söflingen.

Diese Alternative hat auch Mike Wolz seinen Mannen nochmals schonungslos klar gemacht, gleichzeitig aber festgestellt, dass er die Aufgabe vom Sonntag als lösbar ansieht. Voraussetzung aber sei, dass jeder an den möglichen Erfolg ohne wenn und aber glaube und bereit sei, an seine Grenze, auch an seine Schmerzgrenze zu gehen. „98% werden bei weitem nicht reichen“, war die unmissverständliche Botschaft des Söflinger Trainers an sein Team.
Die Botschaft ist angekommen. Schon die ganze Woche über war im Training bei durchgängig 100%-iger Beteiligung unverkennbar, dass der Erfolg von zuletzt in Deizisau für einen nochmals gehörigen Motivationsschub gesorgt hat. Dass jeder einzelne förmlich darauf heiß ist, die Sache des Klassenerhalts schon diesen Sonntag auf die weitgehend sichere Seite zu bringen, war förmlich zu spüren. Jeder wird für seine Mannschaft, seinen Verein und seine eigene sportliche Reputation alles geben. Entsprechend hoch ist deshalb auch die Anspannung vor Sonntag.

"Wir wissen, dass wir gewinnen können. Wir wissen aber auch, dass wir dafür keinen Hasenfußhandball spielen dürfen. In der Abwehr muss es konzentriert, aggressiv und beherzt hergehen. Die Aktionen im Angriff brauchen Brandgefährlichkeit und bedingungslose Durchsetzungskraft", so der Trainer. Sowohl nach vorne als auch im Rückzug müsse permanent klar zu erkennen sein, warum der Söflinger Handball als Transrapidhandball bezeichnet wird.

"Wenn wir uns auf unsere Stärken konzentrieren, brauchen wir uns vor der Bundesligareserve von Kronau-Östringen weder zu fürchten, noch zu verstecken und uns auch nicht bange machen lassen von der Ungewissheit, mit welcher, aus der Bundesliga ergänzten oder mit Doppelspielberechtigten auflaufenden Mannschaft wir zu rechnen haben", betont der Coach.
Die Söflinger wollen am Sonntag zeigen, dass ihr Platz zu Recht in der Regionalliga ist und sie das Zeug haben, sich für die neue 3. Liga zu qualifizieren, so der zweite Vorsitzende Uli Gebhard.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 12

Faschingsumzug mit Narrenfeier: Viel Spaß, viel Alkohol, viel Ärger
Am Samstag fand in Illertissen der traditionelle Faschingsumzug statt. 50 Fußgruppen zogen von der...weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben