ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.04.2010 13:03

12. April 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Noch keine Top-Band für das zweite Wiley Open Air - Droht eine Absage?


Die Veranstalter des Wiley Open Air in Neu-Ulm, das im August in Neu-Ulm stattfinden soll, haben noch keine passende und bezahlbare Band. Das teilte Konzertveranstalter Carlheinz Gern mit.  

Im vergangenen Sommer lockte die Band "DFie Toten Hosen" über 15 000 Fans ins Neu-Ulmer Wiley-Gelände und sorgte für einen idealen Start des Festivals, das alljährlich stattfinden sollte und von den Agenturen Provinztours, Koko Entertainment und Gerngeschehen gemeinsam organsiert wird. Mit dem Wiley Open Air wollen die Veranstalter mit einem jungen Programm ein junges Publikum ansprechen. Doch in diesem Jahr machen die zugkräftigen Bands Pause, spielen auf noch größeren Festivals oder wollen von den Wiley-Veranstaltern einfach zu viel Gage wie zum Beispiel die angesagten Gruppen "Muse" oder "Green Day".
Das Veranstalter-Trio bemüht sich nach wie vor, eine zugkärftige Band nach Neu-Ulm zu holen, allerdings nicht zu jedem Preis, wie Carlheinz Gern von "Gerngeschehen"  erklärt.
So müssen sich die Fans gedulden und abwarten, ob noch eine bekannte Band auf dem Wiley-Gelände auftreten wird.
Ganz tote Hose ist auch bei einer Absage des Wiley-Oepn-Airs im Wiley-Gelände in Neu-Ulm aber nicht. Denn offensichtlich interessiert sich noch ein weiterer Verantalter für das Gelände und den Termin im Sommer.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Sep 24

Linienbus kracht frontal in entgegenkommenden Lastwagen
Zehn Verletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 28 nördlich...weiterlesen


Sep 21

Straßenbahn die Vorfahrt genommen
Der bergauf fahrenden Straßenbahn wurde am Montagmorgen an der Kreuzung mit der Saarlandstrasse die...weiterlesen


Sep 19

Quarantäneauflage missachtet
Corona infizierte Familienmitglieder halten sich nicht an behördliche Anordnung weiterlesen


Sep 16

"Stillos und unappetitlich" - Martin Rivoir zum Auftritt von Julian Aicher bei Querdenker-Demo in Ulm
„Erschütternd, dass wieder jemand der Nachfahren den Namen der Weißen Rose missbraucht“, sagt der...weiterlesen


Sep 16

Coronavirus: Landkreis Neu-Ulm überschreitet Frühwarnwert - Schulklassen und Kita-Gruppe in Quarantäne
Der Landkreis Neu-Ulm hat am Dienstag knapp den bayerischen Coronavirus-Frühwarnwert überschritten. So...weiterlesen


Sep 18

Erklärung zu Querdenker-Demo: Bezug zur NS-Widerstandsgruppe Weiße Rose "historisch-politische Erbschleicherei"
Die in Ulm geplante Demonstration der Initiative „Querdenken-731“ mit ausdrücklichen Bezügen zur...weiterlesen


Sep 18

Betrunkener rammt Auto - Renault überschlägt sich mehrfach
 Drei Verletzte und rund 20.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles am Donnerstag bei Ulm. weiterlesen


Sep 17

Gliedvorzeiger braucht Publikum
Am Sonntag nahm ein 50-Jähriger in Ulm sexuelle Handlungen an sich vor.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben

replica watch fake rolex watch human hair wigs diamond painting kits