ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 27.01.2014 11:09

27. Januar 2014 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulmer U17 Fechter: Elena Becker punktet für die deutsche Rangliste


Die Neu-Ulmer U17-Fechter der A-Jugend waren am vergangenen Wochenende auf gleich vier deutschen Ranglistenturnieren unterwegs.

Im Damenflorett in Jena focht sich Elena Becker bis auf den 61. Platz und gewann dabei ihren ersten Punkt auf der deutschen U17-Rangliste. Nach drei Siegen in der Vorrunde und zwei weiteren in der Zwischenrunde konnte Becker auch ihr erstes K.O.-Gefecht mit einem klaren 15:6 für sich entscheiden. Dann folgte jedoch mit der Ungarin Flora Pasztor die Nummer elf der europäischen Rangliste und damit das Aus für Elena Becker. Ihre jüngere Vereinskameradin Jana Preuß kam bei ihrem ersten deutschen Ranglistenturnier auf Platz 123. Johannes Liske focht sich im Herrenflorett in Stuttgart-Bad Cannstatt bis in die Zwischenrunde und erreichte unter den 176 Teilnehmer den 120 Platz. In der Bonner Zentrale des Deutschen Fechterbundes eiferten die Degenfechterinnen um wertvolle Ranglistenpunkte. Allen voran erreichte die für Heidenheim startende Neu-Ulmerin Sina Freier unter 145 Fechterinnen einen hervorragenden 14. Platz. Auch die beiden Fechterinnen des TSV Neu-Ulm qualifizierten sich für die Direktausscheidung. Nachdem Julia Jahn das erste K.O.-Gefecht noch für sich entscheiden konnte, unterlag sie im Kampf um den Einzug in die Runde der besten 32 nur knapp mit 10:11 gegen die Segebergerin Müller-Bergh. Julia Jahn wurde 54., Jenny Schröder schloss auf Rang 120 ab. Die kürzeste Anreise, aber mit 202 Teilnehmern die stärkste Konkurrenz erwartete im Herrendegen die Brüder David und Jonathan Stahl in Friedrichshafen. In der Vor- und Zwischenrunde konnte David Stahl an seine bisherigen Erfolge anknüpfen und gewann neun seiner elf Gefechte. Überrascht vom taktisch gut eingestellten Waldkircher Fechter Hugo Lotter musste sich David Stahl danach im K.O.-Gefecht mit 12:15 geschlagen und belegte Platz 67. Auch sein jüngerer Bruder Jonathan unterlag im ersten Gefecht der Direktausscheidung und beendete den Ausflug an den Bodensee mit einem zufriedenstellenden 118. Platz.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 15

Verkäuferin zusammengeschlagen: Mann randaliert, onaniert und prügelt in Bäckerei
Am Samstag wurde der Poilizei Neu-Ulm gegen 06.45 Uhr durch die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums...weiterlesen


Jan 21

Frontal gegen Baum gekracht
Noch ist unklar, warum am Samstagabend ein Pkw mitten in der Neu-Ulmer Innenstadt frontal auf einen Baum...weiterlesen


Jan 16

Kanzler Olaf Scholz bei Hensoldt in Ulm: Unternehmen sagt Unterstützung beim Ausbau der Bundeswehr zu
Der Sensor-Spezialist HENSOLDT hat Bundeskanzler Olaf Scholz kurz- und mittelfristige Lieferungen zum...weiterlesen


Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Jan 23

Auto erfasst Fußgänger: 92-Jähriger wird tödlich verletzt
Am Montag erlitt ein 92-Jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Ulm tödliche Verletzungen. weiterlesen


Jan 16

Auf ein Bier! Bundeskanzler Olaf Scholz zu Gast bei Brauerei Gold Ochsen
Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Montag die Brauerei Gold Ochsen in Ulm besucht. Er besichtigte die...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 16

Brandrauch in Lüftungsschächten: Ulmer Feuerwehr rettet Bewohner aus Hochhaus
 Rund 60 Bewohner mussten am Montagmorgen gegen halb drei Uhr aus einem zehnstöckigen Hochhaus in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben