ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 18.02.2010 23:20

18. Februar 2010 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bildungsmesse Ulm: Universität mit gesamtem Angebot präsent


Die Universität Ulm wird bei der Ulmer Bildungsmesse vom 25. bis zum 27. Februar auf dem Messegelände ihr gesamtes Studien- und Ausbildungsangebot präsentieren.

Über die klassischen und neuen Studiengänge hinaus also auch eine Vielzahl an Ausbildungsberufen in Verwaltung, Technik und Handwerk. Nicht zu vergessen die Akademie für Gesundheitsberufe, die für Interessierte auch mit mittlerem Bildungsabschluss allein rund 800 Schul- und Ausbildungsplätze anbietet.

„Die Bildungsmesse hat für uns einen hohen Stellenwert“, unterstreicht Universitätspräsident Professor Karl Joachim Ebeling die Bedeutung des Messeauftritts für den größten Arbeitgeber der Region. „Wir wollen damit auch die starke regionale Verankerung der Universität neben unserer nationalen und internationalen Ausrichtung signalisieren“, sagt Ebeling. Zudem wolle die Uni ihren Auftrag zur Ausbildung junger Menschen dokumentieren, „weit über unser breites und attraktives Studienangebot als Kernaufgabe hinaus“. Vor allem aber werde das speziell ausgewählte Messe-Team vermitteln: „Bildung, Ausbildung und Studium lohnen sich.“ Eben dieser Aspekt lasse sich in persönlichen Gesprächen noch immer besser vermitteln als in gedruckter Form oder über das Internet.

So sieht es auch Dr. Karl-Heinz Tomaschko, Direktor der Akademie für Gesundheitsberufe des Universitätsklinikums. Er setzt mit Blick auf Schülerinnen und Schüler mit Abitur oder mittlerem Bildungsabschluss auch auf einen Messebesuch der Eltern: „Sie können die Jugendlichen bei der Berufswahl nach wie vor ganz wesentlich unterstützen.“

Dabei haben diese Tomaschko zufolge bei der Akademie in der Tat die Qual der Wahl, zwischen neun Berufen nämlich im pflegerischen, technischen und therapeutischen Bereich. „Wir werden bei der Messe fast ausschließlich Fachlehrkräfte zur Beratung einsetzen“, so der Akademie-Chef, der mit seinem Vortrag am Freitag selbst über das Ausbildungsangebot informieren wird: „Zukunftsmarkt Gesundheit: Karriere mit Gesundheitsberufen.“

Auch die Universität wird das Vortragsprogramm mit hochkarätigen Referentinnen und Referenten bereichern, darunter Professor Axel Groß, Dekan der Fakultät für Naturwissenschaften, Professor Michael Kühl („Medizin studieren im Spannungsfeld von Human- und Zahnmedizin und biomedizinischer Forschung“) sowie die Studiendekane Professor Carl Krill (Ingenieurwissenschaften) und Professor Franz Hauck (Informatik). Weiteres unter www.uni-ulm.de

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen


Sep 16

TK Maxx eröffnet erste Filiale in Ulm
Pünktlich um 9:30 Uhr öffnete sich am Donnerstag die Tür der ersten TK Maxx- Filiale in Ulm im neuen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben