ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.12.2012 15:00

11. Dezember 2012 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ulmer Unternehmen „engineering people“ spendet 20 000 Euro an die Lebenshilfe


 schließen


Beschreibung: Winfried Keppler, Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust

Fotograf: ep

Foto in Originalgröße



 Mit einer Spende von 20.000 Euro unterstützt das Ulmer Unternehmen „engineering people“ die Bundesvereinigung Lebenshilfe. Winfried Keppler, Geschäftsführer der Ingenieurgesellschaft mit bundesweit über 330 Mitarbeitern, überreichte der Bundesgeschäftsführerin der Lebenshilfe, Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust, den zugehörigen Scheck. Verwendet wird die Spende für das Lebenshilfe-Magazin ‚in Leichter Sprache‘ für Menschen mit geistiger Behinderung.

 Prof. Dr. Jeanne Nicklas-Faust dankte sehr herzlich für dieses Engagement des Unternehmens: „Das Magazin fördert die Teilhabe von Menschen mit geistiger Behinderung am gesellschaftlichen Leben. Eine so große Einzelspende eines mittelständischen Unternehmens mit dieser Zielsetzung ist für uns eine besondere Sache.“
Winfried Keppler, Geschäftsführer von engineering people, ergänzte: „Wir haben uns ganz bewusst für das Projekt entschieden. Denn wer Neues erfährt, hat doch etwas zu erzählen. So bilden die Inhalte des Magazins einen Anreiz für Gespräche und damit für den Kontakt zu anderen Menschen.“ Genau dieses Miteinander steht für engineering people im Mittelpunkt der Aktion. Ergänzend zur Spende sind daher gemeinsame Aktionen mit der Lebenshilfe geplant. Eine gute Gelegenheit bietet das jährliche Sommerfest des Unternehmens, zu dem man im kommenden Jahr in Zusammenarbeit mit einer Lebenshilfe-Einrichtung auch Menschen mit geistiger Behinderung einladen möchte. Denn persönliche Begegnungen – da war man sich beim Treffen einig – sind der beste Weg, Unsicherheiten abzubauen und voneinander zu lernen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 17

Kunstverein-Vorsitzender Dr. Hartmut Dippel unerwartet verstorben
Der Kunstverein Ulm ist in tiefer Trauer, denn der 1. Vorsitzende Dr. Hartmut Dippel ist am 13. Mai...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben