ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.02.2012 14:56

15. Februar 2012 von roberto benjamini
0 Kommentare

Neu-Ulm voranbringen


Am 10. Februar 2012 erschien in einer Lokal-Zeitung unter der Dachzeile “Innenstadtbelebung” der Artikel

Citymanager soll aus Totenstille neues Leben machen.

In der Unterzeile heißt es: “Stadt greift Einzelhändlern unter die Arme: Geld für einen Citymanager”. Das trifft es nicht. Nicht mehr! Schreibt Heinz Koch.

“Wir in Neu-Ulm” ist inzwischen alles andere als eine Händlervereinigung, so Heinz Koch. Die bürgerschaftliche Initiative hatte im Grunde noch nie die Absicht verfolgt, die Stadt möge den Einzelhändlern unter die Arme greifen. Vielmehr macht “Wir in Neu-Ulm” Öffentlichkeitsarbeit für Neu-Ulm; das ist aus den Aktivitäten des Vereins ersichtlich (Links dazu rechts in der Navigation). Stephan Salzmann, der Vorsitzende von “Wir in Neu-Ulm”, sagt: “Wir machen nicht mal bloßes City- oder Stadtmarketing, sondern wollen das Profil Neu-Ulms schärfen und Neu-Ulm voranbringen. Wir sind Neu-UlmerInnen, die sich für Neu-Ulm stark machen.”

OB Noerenberg, Christa Wanke und die CSU haben das, wie ihr Abstimmungsverhalten in der Ausschuss-Sitzung belegt, verstanden. Die nächsten Aktionen sind das “1. Neu-Ulm PocketKlassiker-Festival” und “Wohl-fühlen 2012″.

Um diese letztere Aktion zum Thema Gesundheit im weitesten Sinne voranzutreiben, trafen sich (siehe Foto) am 9. Februar rund 70 Dienstleister, Gastronomen, Händler, Künstler, Kommunalpolitiker, Medienleute, Pädagogen und andere mit dem Thema “Wohl-fühlen” Befasste zu einem weiteren workshop im Ratssaal, in dem tags zuvor der im oben verlinkten Artikel beschriebene Sperrvermerk aufgehoben worden war.

Wer den Fortschritt der Pläne beobachten möchte, sollte immer mal wieder auf die entsprechende website schauen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jun 18

29-jährige Frau entbindet am Ulmer Hauptbahnhof - Allein mit drei Kleinkindern unterwegs
 Einen nichtalltäglichen Einsatz erlebten Bundespolizisten am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr im Ulmer...weiterlesen


Jun 11

Starker Regen und Sturm richten Schäden an - 100 Notrufe am Abend
Etwa 100 Notrufe gingen am Montagabend bei der Polizei wegen des Unwetters mit starken Regenfälen und...weiterlesen


Jun 13

Unrasierter Gliedvorzeiger belästigt Frauen
 Ein vermutlich deutscher Gliedvorzeiger war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv.  weiterlesen


Jun 12

Mitarbeiter wird in Autowerkstatt tödlich verletzt
Bei einem Betriebsunfall in Weißenhorn ist am Dienstagmorgen ein Mann von einem Lastwagen angefahren und...weiterlesen


Jun 21

Beim Kiffen an der Donau erwischt
Gestern Abend führten die OED-Streifen im Stadtgebiet mehrere Kontrollen in Bezug auf die Bekämpfung der...weiterlesen


Jun 10

Polizei stoppt 25 getunte Autos in Ulmer Innenstadt
Die Ulmer Polizei hat am Samstag in der Ulmer Innenstadt Verkehrskontrollen durchgeführt. 25 Fahrzeuge...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Parkplatzstreit
Schwere Verletzungen zog sich ein 37-Jähriger am Freitagabend bei einem Streit um einen Parkplatz in Ulm...weiterlesen


Jun 11

Unfallopfer erliegt Verletzungen
Bei einem Unfall am Blaubeurer Ring Ende Mai ist eine 69-jährige Frau schwer verletzt worden.  Sie ist...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben