ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 15.03.2023 12:07

15. März 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Fußballclubs mit langer Tradition und treuen Fans in der Großregion Ulm


Der Fußball in Ulm hatte in der Vergangenheit oftmals mit insolventen Vereinen zu tun. Dennoch gibt es in und um Ulm drei Vereine, wo man hervorragenden Fußball sehen kann: den SSV Ulm, FC Heidenheim, VfR Aalen und natürlich der VfB Stuttgart. Diese Vereine haben eine lange Geschichte, die geprägt ist von Erfolgen und Niederlagen. 

SSV Ulm 1846 Fußball

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat eine lange und wechselhafte Geschichte hinter sich. Der Verein wurde 1846 gegründet und spielte um die Jahrtausendwende in der Zweiten und sogar - eine Saison - in der Ersten Bundesliga. In den vergangenen Jahren hat der Verein jedoch einen tiefen Fall erlebt, da er mehrfach insolvent war und in den Amateurbereich abrutschte. Doch in den vergangenen Jahren ist es dem Verein gelungen, sich wieder zu stabilisieren und eine erfolgreiche Mannschaft aufzubauen. Unter Trainer Holger Bachthaler und jetzt Thomas Wörle hat sich die Mannschaft zu einem ernstzunehmenden Aufstiegskandidaten in der Regionalliga Südwest entwickelt. In der Saison 2021/2022 belegte der SSV Ulm den zweiten Platz in der Liga und verpasste nur knapp den Aufstieg in die 3. Liga.
Dieses Jahr will man es besser machen. Derzeit liegt man auch auf dem ersten Tabellenrang in der Regionalliga Südwest. Besonders hervorzuheben sind dabei Spieler wie Luca Röser, der der Torgarant der Mannschaft ist, oder auch Kapitän Johannes Reichert, der eine wichtige Rolle in der Defensive und für die Ulmer Fans spielt.
Die Fans des SSV Ulm 1846 Fußball sind bekannt für ihre Leidenschaft und ihre Unterstützung der Mannschaft, egal in welcher Situation sich der Verein gerade befindet.

VfR Aalen

Eine halbe Stunde von Ulm entfernt ist Aalen. Auch der VfR Aalen hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Verein wurde 1921 gegründet und spielte lange Zeit in den unteren Ligen. Erst in den letzten Jahren konnte sich der VfR Aalen nach oben kämpfen und sogar in die 2. Bundesliga aufsteigen. Dort konnte sich der VfR Aalen einige Jahre halten, bevor der Verein wieder in die unteren Ligen zurückfiel. Aktuell spielt der Verein in der Regionalliga Südwest und muss nach einem Insolvenzverfahren mit einem Abzug von neun Punkten als Strafe zurechtkommen.
Unter Trainer Tobias Cramer hat der Verein eine Mannschaft aufgebaut, die durchaus talentiert ist und auch in der Lage ist, gegen stärkere Gegner zu bestehen. Besonders erwähnenswert ist dabei der Linksaußen Sean Seitz, der in der derzeitigen Saison der Torjäger ist und somit maßgeblich zum Erfolg des Vereins beiträgt. Dennoch steckt man dieses Jahr im Abstiegskampf fest. Der Abstieg in die fünfte Liga soll dabei tunlichst vermieden werden, nachdem dieser für erneute finanzielle Schwierigkeiten sorgen könnte.

VfB Stuttgart

Wer 90 Kilometer über die A8 nach Stuttgart fährt, der kann von Ulm aus auch Bundesligafußball sehen. Der VfB Stuttgart ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Fußballvereine Deutschlands. Der Verein wurde 1893 gegründet und konnte in seiner Geschichte bereits fünfmal die deutsche Meisterschaft gewinnen. Doch auch der VfB Stuttgart hat in den vergangenen Jahren einige Rückschläge hinnehmen müssen. Nachdem der Verein 2019/2020 in die 2. Bundesliga abgestiegen war, konnte der VfB Stuttgart in der darauffolgenden Saison direkt den Wiederaufstieg in die Bundesliga feiern. Unter Trainer Pellegrino Matarazzo hat sich die Mannschaft wieder stabilisiert und eine spielerisch ansprechende Spielweise entwickelt. Einzig diese Saison ging es wieder in den Abstiegskampf, weswegen Bruno Labbadia das Ruder übernommen hat. Wie man anhand der Tabellenposition und den Fußball Wetten sehen kann, wird es für die Stuttgarter im Abstiegskampf eng. So haben sie derzeit eine Quote von 3,00 (Stand 7.3.2023) auf den Gang in die zweite Liga.
Im Team besonders hervorzuheben sind dabei Spieler wie Wataru Endo, der als Kapitän eine wichtige Rolle auf dem Platz spielt, oder auch Silas Wamangituka, der in der letzten Saison leider durch einen Kreuzbandriss zurückgeworfen wurde, aber dennoch als ein Talent im deutschen Fußball gilt. Auf die beiden Spieler wird es auch ankommen, wenn man sich erneut in der Bundesliga etablieren möchte.

1. FC Heidenheim

Super läuft es auch in dieser Saison für den 1. FC Heidenheim mit dem langjährigen Cheftrainer Frank Schmidt. Der beliebte Dauer-Coach Schmidt ist seit 20007 Trainer des Clubs in der ostwürttembergischen Kreisstadt. Unter ihm spielt das Team spielt in der 11 000 Zuschauer fassenden Voith-Arena sehr erfolgreich in der Zweiten Bundesliga. So scheiterte der FC Heidenheim  in der Saison 2019/2020 gegen Werder Bremen in der Regelagtion um den Aufstieg in die Erste Bundesliga. Im Auswärtsspiel spielte Heidenheim in Bremen 0:0 und verpasste nach einem 2:2 im Heimspiel wegen der Auswärtstorregel äußert unglücklich den Aufstieg in die Bundesliga. Auch in diesem Jahr haben die Heidenheimer wieder die Chance auf den Auftstieg. Derzeit belegt der FC heidenheim den dritten Tabellenplatz, sieben Punkte vor den Viertplatzierten Paderbornern. 

Fußball in und um Ulm

Insgesamt zeigen die drei Fußballvereine SSV Ulm, FC Heidenheim, VfR Aalen und VfB Stuttgart, dass der Fußball in der Großregion eine große Rolle spielt und dass es auch in den unteren Ligen talentierte Spieler und erfolgreiche Mannschaften gibt. Jeder Verein hat seine eigene Geschichte und seine eigenen Stärken, aber alle vier haben gemeinsam, dass sie von treuen Fans und einer engagierten Gemeinschaft unterstützt werden. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Apr 13

Frontal gegen Baum: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Amstetten ums Leben gekommen....weiterlesen


Apr 12

Ripple (XRP) Prognose 2024
Ripple (XRP) ist eine Kryptowährung, die 2012 entstand. Die von dem Unternehmen Ripple Labs eingeführte...weiterlesen


Apr 15

Frau lässt Mann nackt und ohne Wertsachen zurück
 Ein Mann stand am Samstag in Göppingen  ziemlich blank und ohne Wertsachen da. Der Grund war eine...weiterlesen


Apr 15

Zeitungsausträger findet Kleinkind auf Straße
Ein 29-jähriger Zeitungsausträger staunte am frühen Samstagmorgen nicht schlecht, als er gegen 03.50...weiterlesen


Apr 05

Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß mit Straßenbahn
Am Donnerstag erlitten drei Personen bei einem Unfall in Ulm teils schwere Verletzungen.  weiterlesen


Apr 09

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten
Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach...weiterlesen


Apr 09

Mit Handschuhen und Zangen ins Gebüsch: Uni-Mitglieder säubern Wald und finden Kurioses
Bei einer gemeinsamen Waldputzaktion von Universität Ulm und ForstBW haben rund 60 Freiwillige im...weiterlesen


Apr 15

Motorradfahrer Vorfahrt genommen und schwer verletzt
Schwer verletzt wurde eine 23-jährige Sozia bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag bei Neuhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben