ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 15:24

Einbürgerungen nun in feierlicherer Form

Heuer erhielten bislang 176 vormalige Ausländer vom Landratsamt Neu-Ulm die deutsche Staatsbürgerschaft

Bild in Originalgre anzeigen

Foto(von Ingrid Vahl): Zega Bechstedt, aus dem afrikanischen Land Eritrea stammend, ist eine von bislang 176 Menschen, die in diesem Jahr vom Landratsamt Neu-Ulm eingebürgert wurden. Regierungsrätin Charlotte Nutzinger überreichte ihr – wie den anderen neuen Staatsbürgern – vor der Deutschlandfahne ihre Einbürgerungsurkunde.

176 vormalige Ausländer, die im Landkreis Neu-Ulm leben, haben bislang in diesem Jahr (Stand: 8. Dezember 2010) die deutsche Staatsbürgerschaft erworben. Das Einbürgerungsverfahren wird vom Landratsamt Neu-Ulm, in Person der Einbürgerungssachbearbeiter Heike Blisse und Achim Götz, abgewickelt. Seit einiger Zeit erhalten die neuen Deutschen ihre Einbürgerungsurkunde dabei in einer feierlicheren Form als zuvor.

Regierungsrätin Charlotte Nutzinger, die im Landratsamt den Geschäftsbereich „Kommunales, Ausländer, Soziales“ leitet, nimmt ihnen in ihrem Amtszimmer vor der an der Wand hängenden Deutschlandflagge das Bekenntnis ab, das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu achten sowie alles zu unterlassen, was Deutschland schaden könnte.

Danach überreicht Nutzinger dem neuen Staatsbürger/der neuen Staatsbürgerin seine/ihre Einbürgerungsurkunde und liest jeweils den Text der von Landrat Erich Josef Geßner ausgestellten Willkommenskarte und des Begrüßungsschreibens von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vor. Außerdem bekommen die Eingebürgerten eine Taschenbuchausgabe des Grundgesetzes und der Bayerischen Verfassung sowie verschiedene Informationsschriften über den Landkreis Neu-Ulm und zur neuen, deutschen Staatsbürgerschaft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 01

1500 Leute feiern Jahreswechsel auf dem Münsterplatz - Rakete in Menge gefeuert
Etwa 1500 Menschen haben sich vergangenen Nacht auf dem Ulmer Münsterplatz versammelt, um in das neue...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 05

Räuber entreißen Frau die Handtasche
Eine 29-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Ulm Opfer eines Raubes geworden.  weiterlesen


Jan 03

Blitzeis sorgt für Unfälle und Stau
Teilweise dauerte am Mittwochabend der Heimweg nach der Arbeit über eine Stunde länger: Zahlreiche...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben