ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 15:24

Einbürgerungen nun in feierlicherer Form

Heuer erhielten bislang 176 vormalige Ausländer vom Landratsamt Neu-Ulm die deutsche Staatsbürgerschaft

Bild in Originalgre anzeigen

Foto(von Ingrid Vahl): Zega Bechstedt, aus dem afrikanischen Land Eritrea stammend, ist eine von bislang 176 Menschen, die in diesem Jahr vom Landratsamt Neu-Ulm eingebürgert wurden. Regierungsrätin Charlotte Nutzinger überreichte ihr – wie den anderen neuen Staatsbürgern – vor der Deutschlandfahne ihre Einbürgerungsurkunde.

176 vormalige Ausländer, die im Landkreis Neu-Ulm leben, haben bislang in diesem Jahr (Stand: 8. Dezember 2010) die deutsche Staatsbürgerschaft erworben. Das Einbürgerungsverfahren wird vom Landratsamt Neu-Ulm, in Person der Einbürgerungssachbearbeiter Heike Blisse und Achim Götz, abgewickelt. Seit einiger Zeit erhalten die neuen Deutschen ihre Einbürgerungsurkunde dabei in einer feierlicheren Form als zuvor.

Regierungsrätin Charlotte Nutzinger, die im Landratsamt den Geschäftsbereich „Kommunales, Ausländer, Soziales“ leitet, nimmt ihnen in ihrem Amtszimmer vor der an der Wand hängenden Deutschlandflagge das Bekenntnis ab, das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu achten sowie alles zu unterlassen, was Deutschland schaden könnte.

Danach überreicht Nutzinger dem neuen Staatsbürger/der neuen Staatsbürgerin seine/ihre Einbürgerungsurkunde und liest jeweils den Text der von Landrat Erich Josef Geßner ausgestellten Willkommenskarte und des Begrüßungsschreibens von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vor. Außerdem bekommen die Eingebürgerten eine Taschenbuchausgabe des Grundgesetzes und der Bayerischen Verfassung sowie verschiedene Informationsschriften über den Landkreis Neu-Ulm und zur neuen, deutschen Staatsbürgerschaft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 03

Wie landet ein Neu-Ulmer Wirt als Stuntman beim Film?
Im Kinofilm „Wolke unterm Dach“, der gerade in den Kinos angelaufen ist, spielt der Neu-Ulmer...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben