ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2010 15:24

Einbürgerungen nun in feierlicherer Form

Heuer erhielten bislang 176 vormalige Ausländer vom Landratsamt Neu-Ulm die deutsche Staatsbürgerschaft

Bild in Originalgre anzeigen

Foto(von Ingrid Vahl): Zega Bechstedt, aus dem afrikanischen Land Eritrea stammend, ist eine von bislang 176 Menschen, die in diesem Jahr vom Landratsamt Neu-Ulm eingebürgert wurden. Regierungsrätin Charlotte Nutzinger überreichte ihr – wie den anderen neuen Staatsbürgern – vor der Deutschlandfahne ihre Einbürgerungsurkunde.

176 vormalige Ausländer, die im Landkreis Neu-Ulm leben, haben bislang in diesem Jahr (Stand: 8. Dezember 2010) die deutsche Staatsbürgerschaft erworben. Das Einbürgerungsverfahren wird vom Landratsamt Neu-Ulm, in Person der Einbürgerungssachbearbeiter Heike Blisse und Achim Götz, abgewickelt. Seit einiger Zeit erhalten die neuen Deutschen ihre Einbürgerungsurkunde dabei in einer feierlicheren Form als zuvor.

Regierungsrätin Charlotte Nutzinger, die im Landratsamt den Geschäftsbereich „Kommunales, Ausländer, Soziales“ leitet, nimmt ihnen in ihrem Amtszimmer vor der an der Wand hängenden Deutschlandflagge das Bekenntnis ab, das Grundgesetz und die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu achten sowie alles zu unterlassen, was Deutschland schaden könnte.

Danach überreicht Nutzinger dem neuen Staatsbürger/der neuen Staatsbürgerin seine/ihre Einbürgerungsurkunde und liest jeweils den Text der von Landrat Erich Josef Geßner ausgestellten Willkommenskarte und des Begrüßungsschreibens von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vor. Außerdem bekommen die Eingebürgerten eine Taschenbuchausgabe des Grundgesetzes und der Bayerischen Verfassung sowie verschiedene Informationsschriften über den Landkreis Neu-Ulm und zur neuen, deutschen Staatsbürgerschaft.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 24

Grausame Tat: 26 Jahre alter Mann erschießt sechs Menschen
Ein 26 Jahre alter Mann hat Freitagmittag in Rot am See drei Männer und drei Frauen erschossen. Unter den...weiterlesen


Jan 15

Menschenhandel und Zwangsprostitution: 42 Jahre alter Rumäne festgenommen
Ein 42 Jahre alter Rumäne wurde in Ulm festgenommen: Ihm wird Menschenhandel und Zwangsprostitution...weiterlesen


Jan 25

Zum Rauchen aufs Dach: Junge Frau stürzt sieben Meter in die Tiefe
Eine 22-Jährige wollte nicht in ihrer Wohnung rauchen. Deshalb stürzte sie vom Dach. weiterlesen


Jan 22

Wird aus Abt-Kaufhaus ein Hotel mit 150 Betten?
Der Unternehmer Erwin Müller will das Kaufhaus Abt am Münsterplatz in Ulm offenbar zu einem Hotel mit...weiterlesen


Jan 23

Leitplanke durchbohrt Auflieger
Rund 65 000 Euro Schaden und größere Verkehrsbehinderungen sind das Ergebnis eines Unfalles am...weiterlesen


Jan 20

Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft
Am Dienstag beschlagnahmte die Polizei Ulm bei einem 29-Jährigen Waffen und Drogen. weiterlesen


Jan 15

Drogen, Uhren, Waffen, Geld: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen
Der Kriminalpolizei in Neu-Ulm lagen Erkenntnisse über einen 33-jährigen Mann vor, der im Verdacht...weiterlesen


Jan 24

Nötigung und Beleidigung: Autofahrerin bremst fünf Mal grundlos
Am Freitagnachmittag kam es in der Reuttier Straße zu einer Nötigung im Straßenverkehr.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben