ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2024 12:29

14. Juni 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Versteckte Juwelen am Gardasee: Ein Insider-Guide


Der Gardasee ist ein beliebtes Reiseziel, bekannt für seine atemberaubende Landschaft und charmanten Städte. Doch abseits der bekannten Touristenattraktionen gibt es viele versteckte Juwelen zu entdecken.

Verborgene Strände und Buchten

Der Gardasee mag für seine belebten Hauptstrände bekannt sein. Doch wer die Mühe auf sich nimmt, abseits der ausgetretenen Pfade zu suchen, wird mit idyllischen und ruhigen Buchten belohnt. Diese abgelegenen Strände sind oft nur zu Fuß oder mit dem Boot erreichbar und bieten eine willkommene Abwechslung von den Menschenmassen. Hier kann man die Natur in ihrer unberührten Form genießen, fernab vom Trubel der typischen Touristenziele. Viele dieser versteckten Buchten sind umgeben von üppiger Vegetation, die Schatten und Schutz bietet, und das klare, blaue Wasser lädt zum Schwimmen, Lesen oder Entspannen ein.

Diese versteckten Buchten und Strände am Gardasee sind ein Geheimtipp am Gardasee für alle, die Ruhe und Erholung suchen. Besonders in den Morgenstunden, wenn der See noch still und friedlich daliegt, bieten diese Orte ein einmaliges Naturerlebnis. Einige dieser Strände sind mit kleinen, gemütlichen Cafés ausgestattet, in denen man ein leckeres Frühstück oder einen erfrischenden Drink genießen kann. Ein solcher Ort ist die Bucht von Manerba, die für ihre atemberaubenden Sonnenaufgänge bekannt ist. Hier kann man in aller Ruhe den Tag beginnen und die Schönheit des Gardasees in vollen Zügen genießen.

Historische Dörfer und Städte

Der Gardasee ist nicht nur für seine natürliche Schönheit bekannt, sondern auch für seine charmanten, historischen Dörfer und Städte. Diese Orte bewahren ihre Authentizität und bieten einen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der Region. Abseits der Touristenmassen findet man hier die wahre Essenz des Gardasees.

Ein solches Dorf ist Canale di Tenno, das mit seinen engen Gassen und mittelalterlichen Gebäuden wie aus einer anderen Zeit wirkt. Besucher können durch die kopfsteingepflasterten Straßen schlendern und die malerische Architektur bewundern. 

Besonders sehenswert ist die alte Kirche San Lorenzo, die mit ihren Fresken und historischen Artefakten beeindruckt. Ein weiteres Highlight ist der Dorfplatz, auf dem regelmäßig Märkte und Veranstaltungen stattfinden, die das lokale Leben und die Traditionen widerspiegeln.

Auch Borghetto sul Mincio ist ein Muss für jeden Gardasee-Besucher. Dieses kleine Dorf liegt idyllisch am Fluss Mincio und ist berühmt für seine malerischen Wassermühlen und romantischen Brücken. Ein Spaziergang entlang des Flusses bietet herrliche Ausblicke auf die umliegende Landschaft und die historischen Gebäude. Besonders reizvoll ist ein Besuch in den Abendstunden, wenn die Lichter der alten Mühlen im Wasser spiegeln und eine zauberhafte Atmosphäre schaffen.

Top 5 der charmantesten Dörfer

  • Canale di Tenno

  • Borghetto sul Mincio

  • Tremosine

  • Malcesine

  • Limone sul Garda    

    Abenteuerliche Aktivitäten

Der Gardasee bietet nicht nur Entspannung und historische Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine Vielzahl von abenteuerlichen Aktivitäten für Adrenalinjunkies. Egal ob Wandern, Klettern oder Wassersportarten – hier kommt jeder Abenteurer auf seine Kosten.

Die umliegenden Berge und Täler des Gardasees sind ein Paradies für Wanderer und Kletterer. Besonders der Monte Baldo und das Valle di Ledro bieten zahlreiche gut markierte Wanderwege und Kletterrouten, die durch atemberaubende Landschaften führen. Von einfachen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren ist für jeden Schwierigkeitsgrad etwas dabei. Die Aussicht von den Gipfeln ist spektakulär und belohnt jede Anstrengung.

Für Wassersportler bietet der Gardasee ideale Bedingungen. Vor allem in den Orten Riva del Garda und Malcesine können Windsurfer und Segler ihrem Hobby nachgehen. Die beständigen Winde und das klare Wasser machen den See zu einem der besten Spots für Wassersportarten in Europa. Auch für Anfänger gibt es zahlreiche Schulen und Verleihstationen, die Kurse und Ausrüstung anbieten.

Hausragende Aktivitäten

Aktivität

Schwierigkeitsgrad

Empfohlene Orte

Wandern

Mittel

Monte Baldo, Valle di Ledro

Klettern

Hoch

Arco, Nago-Torbole

Windsurfen

Mittel

Riva del Garda, Malcesine

Mountainbiking

Hoch

Tremalzo, Monte Altissimo

Kulinarische Highlights

Der Gardasee ist nicht nur für seine landschaftliche Schönheit und historischen Schätze bekannt, sondern auch für seine kulinarischen Highlights. Fernab der bekannten Touristenpfade finden sich zahlreiche Restaurants und Weingüter, die authentische Gerichte und exquisite Weine anbieten. Hier kann man die lokale Küche in ihrer ursprünglichsten Form erleben und wahre Gaumenfreuden genießen.

In den kleinen, familiengeführten Trattorien und Osterien rund um den See werden traditionelle Rezepte gepflegt und mit viel Liebe zubereitet. Ein besonderes Highlight sind die Gerichte mit Polenta, einer Spezialität der Region. Polenta e Tosella, eine Kombination aus cremiger Polenta und gebratenem Käse, ist ein Muss für jeden Feinschmecker. Ebenso köstlich sind die Bigoli con le sarde, eine Pasta-Spezialität mit frischen Sardinen.

Auch die Weine der Region sind ein wahrer Genuss. Der Bardolino, ein leichter, fruchtiger Rotwein, passt perfekt zu den regionalen Gerichten. Ein Besuch in einem der vielen Weingüter rund um den Gardasee bietet die Möglichkeit, mehr über den Weinanbau zu erfahren und die edlen Tropfen direkt vor Ort zu verkosten. Die Gastfreundschaft der Winzer und die idyllische Landschaft machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Must-Try-Gerichte und Spezialitäten

  • Polenta e Tosella

  • Bigoli con le sarde

  • Risotto al Tastasal

  • Gardasee-Olivenöl

  • Bardolino Wein


Geheimnisse der Natur

Die Natur rund um den Gardasee hält viele Überraschungen bereit. Fernab der ausgetretenen Touristenpfade gibt es spektakuläre Naturwunder und Aussichtspunkte zu entdecken, die oft übersehen werden. Diese Orte bieten nicht nur atemberaubende Ausblicke, sondern auch die Möglichkeit, die reiche Flora und Fauna der Region hautnah zu erleben.

Ein besonders beeindruckender Aussichtspunkt ist die Punta Larici. Von hier aus hat man einen grandiosen Blick über den gesamten See und die umliegenden Berge. Der Aufstieg ist zwar anspruchsvoll, aber die Mühe wird mit einem unvergesslichen Panorama belohnt. Ein weiterer Geheimtipp ist die Rocca di Manerba, ein Felsen, der majestätisch über dem See thront und ebenfalls spektakuläre Ausblicke bietet.

Auch der Monte Pizzocolo ist ein lohnendes Ziel für Naturfreunde. Der Gipfel kann auf verschiedenen Wanderwegen erreicht werden und bietet eine beeindruckende Aussicht auf den Gardasee und das dahinterliegende Gebirge. Hier kann man die Stille und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen.

Hervorragende Aussichtspunkte

  1. Punta Larici

  2. Rocca di Manerba

  3. Monte Pizzocolo

  4. Tempesta

  5. Cima Comer

    Dein unvergessliches Gardasee-Erlebnis

Der Gardasee ist ein Paradies voller versteckter Juwelen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Von ruhigen Buchten und historischen Dörfern über abenteuerliche Aktivitäten bis hin zu kulinarischen Highlights und atemberaubenden Naturwundern – der See hat für jeden etwas zu bieten. Um das Beste aus deinem Besuch herauszuholen, lohnt es sich, abseits der ausgetretenen Pfade zu gehen und die weniger bekannten, aber ebenso beeindruckenden Seiten des Gardasees zu entdecken.

Egal, ob du nach Ruhe und Erholung suchst oder das Abenteuer liebst, der Gardasee wird dich mit seiner Vielfalt und Schönheit begeistern. Nutze diesen Insider-Guide, um dein eigenes, unvergessliches Gardasee-Erlebnis zu gestalten und die versteckten Juwelen dieser faszinierenden Region zu entdecken.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 06

20 Gramm Koks und Drogengeld bei 25-Jährigem im Apothekergarten sichergestellt
Rund 20 Gramm Kokain sowie etwa 1000 Euro Bargeld fand die Polizei bei einem 25-Jährigen am vergangenen...weiterlesen


Jul 16

Ulmer Schwörwoche beginnt – Viel Programm – mega Sause, aber es gibt Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben