ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 05.05.2024 14:07

5. Mai 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Wichtiger Start-Ziel-Sieg der Ulmer Basketballer


ratiopharm ulm hielt die MLP Academics Heidelberg mit dem ersten Offensivrun über die komplette Spielzeit auf Distanz und machte mithilfe des 73:57-Erfolgs einen wichtigen Schritt im Kampf um die PlayOff-Plätze.

 Nachdem es nach zwei gespielten Minuten ausschließlich Zählbares von der Freiwurflinie zu vermelden gab, brachte ein Dreier von Karim Jallow den Ulmer Offensivmotor erstmals so richtig in Fahrt. Schnell in der Umschaltbewegung, krachend zum Korb und mit cleveren Extrapässen präsentierte sich die Mannschaft in Spiellaune (8:16, 5.). Gerade Energizer Jallow attackierte effektiv den Korb (4/5 2P) und ging mit elf Punkten als Topscorer im ersten Viertel voran (17:24). Wie in Viertel Nummer eins war auch der Auftakt der zweiten zehn Minuten eher schleppend, da wenig Würfe den Weg in den Korb fanden. Als die Hausherren ihre Aktionen nicht in Punkte ummünzen konnten, schlugen die Uuulmer wieder zu und konnten sich trotz ebenfalls überschaubarer Quoten mit einem Vorsprung von elf Punkten in die Halbzeit verabschieden (31:42). Die Startperformances beider Teams ließen an diesem Abend auch weiterhin zu wünschen übrig. Nur fünf erfolgreiche Aktionen bis Mitte des dritten Viertels und dazu einige Unstimmigkeiten im Spiel nach vorne (3:3 TO) ließen kein nennenswertes Momentum zu (36:49, 25.). Beide, so schien es, passten sich den Phasen des Gegenübers an – entsprechend war es auch nicht verwunderlich, dass die Punktedifferenz bis zum Ende nahezu gleich blieb. Eine offensiv überwiegend zerfahrene Partie, die die Ulmer dennoch weitestgehend kontrollierte, liefert einen wichtigen Sieg im Kampf um die PlayOffs. 

 "Wir waren heute offensiv nicht gut, haben viele Bälle unnötig verloren und keine guten Entscheidungen getroffen. Positiv war, dass wir den Gegner, der offensiv gut besetzt ist, in eigener Halle unter 60 Punkte gehalten haben. Wir wissen, dass wir uns gerade mit Blick auf die Playoffs steigern müssen,“ kommentierte der Ulmer Trainer Anton Gavel den Sieg seines Teams. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Überschlag auf Autobahn
Schwer verletzt hat sich ein 39-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Unfall am Elchinger Berg auf...weiterlesen


Jun 11

Wegen technischem Defekt auf Gegenfahrbahn geraten?
Zwei Leichtverletzte und fünf Stunden Behinderungen auf der Bundesstraße 28 waren die Folgen eines...weiterlesen


Jun 19

Messerangriff im Park: Polizei in Ulm sucht Zeugen
Nach einer Auseinandersetzung und einem Messerangriff am Sonntag, 9. Juni, in Ulm sucht die Polizei nun...weiterlesen


Jun 09

Ehemaliger Feuerwehrmann rettet 20 Nachbarn
Ein pensionierter Feuerwehrkommandant hat am Samstagabend seine Nachbarn rechtzeitig gewarnt, als es im...weiterlesen


Jun 14

Mann schlägt ältere Frau und zeigt Hitlergruß
Am Donnerstagabend ist am Hauptbahnhof Ulm eine 68 Jahre alte Frau aus bisher ungeklärten Gründen...weiterlesen


Jun 16

Raub am Ulmer Bahnhof: Geld und Handy gestohlen und mit Pfefferspray attackiert
Ein 26-jähriger Mann ist in der Nacht zum Samstag auf dem Bahnhofsvorplatz in Ulm erst bestohlen und dann...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben