ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.04.2024 10:57

9. April 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten


Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach einem Unfall voll gesperrt werden. Vier Personen kamen nach zwei Unfällen mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser, sechs Fahrzeuge wurden beschädigt.
Text/Fotos für ulm-news: Thomas Heckmann

Gegen halb elf Uhr abends kam es nach ersten Angaben auf der Höhe von Dornstadt in Fahrtrichtung München wegen eines unvorsichtigen Spurwechsels zu einem ersten Unfall. Hierbei wurde ein Lkw gestreift, das Verursacherfahrzeug drehte sich. Zwei weitere Fahrzeuge prallten danach in die Unfallstelle, zwei andere Pkw fuhren über Trümmerteile.
Die Feuerwehr Dornstadt war mit vier Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften zur Unfallstelle gekommen und musste schon auf dem Weg zur Unfallstelle Trümmerteilen, die in der Gegenrichtung auf der Fahrbahn lagen, ausweichen. Nach dem Wenden an einer Betriebsausfahrt versuchten sie sich den Weg zur Unfallstelle zu bahnen, die Rettungsgasse wurde mehrfach nach dem ersten Feuerwehrfahrzeug erneut verengt, dass sie neu gebildet werden musste. Die Feuerwehrleute berichteten auch von Fahrzeugen, die zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst in der Rettungsgasse unterwegs waren.
An der Unfallstelle bot sich der Feuerwehr ein Bild aus mehreren stark zerstörten Fahrzeugen und einer von Trümmerteilen übersäten Fahrbahn, doch glücklicherweise war kein Unfallbeteiligter in seinem Fahrzeug eingeschlossen.
Der Rettungsdienst war mit vier Rettungswagen, einem Notarzt und einem Einsatzleiter an der Unfallstelle und versorgte die Verletzten, bevor sie zur weiteren Untersuchung in Krankenhäuser kamen.
Außer dem Lastwagen mussten alle Fahrzeuge mit Abschleppwagen geborgen werden, anschließend musste die Fahrbahn mit einer Kehrmaschine gereinigt werden.
Gegen halb vier Uhr morgens konnte die Sperrung an der Unfallstelle und die Ausleitung an der Ausfahrt Merklingen aufgehoben werden. Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang, den Sachschaden schätzt sie bisher auf rund 65 000 Euro.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 16

Schockanrufer erbeuten Schmuck
Am Mittwoch brachten Betrüger eine Seniorin aus Ulm um ihren Schmuck. weiterlesen


Mai 17

Autolenker fährt Fußgängerin auf Zebrastreifen an
Am Donnerstag erfasste ein Autofahrer im Ulmer Stadtteil Wiblingen eine Fußgängerin.  weiterlesen


Mai 15

Junge Radlerin bei Unfall verletzt
Am Dienstagmorgen fuhr eine 72-Jährige mit ihrem Pkw in Illertissen auf der Dietenheimer Straße...weiterlesen


Mai 19

Unfall beim Spurwechsel in Neu-Ulm
Am Samstagmittag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lkw-Fahrer die Europastraßein Neu-Ulm in...weiterlesen


Mai 17

Die SSV-Party geht weiter: Aufstiegs- und Meisterfeier im Donaustadion und auf Ulmer Münsterplatz
Die Party geht weiter! Am Samstag wird die Mannschaft des SSV Ulm 1846 Fußball offizell für...weiterlesen


Mai 20

Blank gezogen - Unbekannter langt zu
Eine unangenehme Erfahrung hat eine junge Frau in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der...weiterlesen


Mai 19

Nach der Feier ist vor der Feier: Meister-Spatzen fliegen nach Malle
Erst ein Wolkenbruch beendete am Samstagabend die Party mit mindestens 9000 Fans auf dem Ulmer...weiterlesen


Mai 17

Kunstverein-Vorsitzender Dr. Hartmut Dippel unerwartet verstorben
Der Kunstverein Ulm ist in tiefer Trauer, denn der 1. Vorsitzende Dr. Hartmut Dippel ist am 13. Mai...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben