ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.02.2024 11:48

20. Februar 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Über 1300 Einsätze für den Rettungshubschrauber


Der Ulmer Rettungshubschrauber „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr zu 1 340 Einsätzen in der Region gestartet. Nach 1 567 Einsätzen im Jahr 2022 ist das ein starker Rückgang um fast 15 Prozent. 
Text/Fotos für ulm-news: Thomas Heckmann

Der leitende Hubschrauber Arzt, PD Dr. Björn Hossfeld, erklärt den Rückgang der Einsatzzahlen vor allem mit den erweiterten Kompetenzen der Notfallsanitäter, die in bestimmten Fällen Medikamente geben dürfen und so den Einsatz des Notarztes ersparen. 

Mit 46 Prozent entfällt fast die Hälfte aller Einsätze auf schwere Unfälle im Verkehr, am Arbeitsplatz und in der Freizeit. Ein Viertel sind Notfälle des Herz-Kreislauf-Systems, mehr als jeder zehnte Einsatz erfolgt wegen Schlaganfällen und neurologischen Ursachen. Kinder und Jugendlichen wurde in rund zehn Prozent der Fälle geholfen. 
 
In Ulm wird der Hubschrauber und der Pilot von der ADAC Luftrettung gestellt, das medizinische Personal ist vom Bundeswehrkrankenhaus. Seit über 20 Jahren besteht diese Kooperation. Bewährt hat sich die seit 2022 bestehende Erlaubnis, auch bei Dunkelheit bis 20 Uhr fliegen zu dürfen. Mit Restlicht-Verstärkerbrillen kann die Besatzung im Winterhalbjahr auch noch nach Sonnenuntergang Einsatzstellen sicher anfliegen. 
 
Bundesweit stehen ADAC-Rettungshubschrauber an 37 Stationen und sind im Jahr 2023 zu 51 347 Notfällen gestartet. Das sind knapp acht Prozent weniger Einsätze als im Rekordjahr 2022, doch seit zehn Jahren kontinuierlich über 50 000 Einsätze im Jahr. Der Betreiber des Rettungshubschraubers, die ADAC Luftrettung, erklärt das mit normalen Schwankungen der Einsatzzahlen, wetterbedingten Flugausfällen und auch mehr Befugnissen für Notfallsanitäter, was den Einsatz von Notärzten erspart. 


Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 06

20 Gramm Koks und Drogengeld bei 25-Jährigem im Apothekergarten sichergestellt
Rund 20 Gramm Kokain sowie etwa 1000 Euro Bargeld fand die Polizei bei einem 25-Jährigen am vergangenen...weiterlesen


Jul 16

Ulmer Schwörwoche beginnt – Viel Programm – mega Sause, aber es gibt Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben