ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 12.09.2022 08:00

12. September 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Vollsperrungen durch Felssicherungsmaßnahmen


Felssicherungsmaßnahmen entlang von Kreis-, Land- und Bundesstraßen in der Region ab 19. September sorgen für Vollsperrungen in verschiedenen Orten. Einen unverbindlichen Zeitplan dafür finden Sie hier.

Das Landratsamt des Alb-Donau-Kreises führt ab Montag, den 19. September 2022, verschiedene Felsberäumungs- und Felssicherungsmaßnahmen entlang von Kreis-, Land- und Bundesstraßen im Alb-Donau Kreis durch. Die Arbeiten werden in der Regel unter halbseitiger Sperrung entlang der betreffenden Streckenabschnitte durchgeführt. Um die Verkehrssicherheit sicherzustellen, kann kurzfristig eine Vollsperrung eines Streckenabschnittes notwendig werden.

Unverbindlicher Zeitplan:

  1. 19.09.-21.09.22, K 7384 Kleines Lautertal, Herrlingen-Lautern
  2. 22.09.-23.09.22, L 1236 zwischen Herrlingen-Wippingen
  3. 26.09.-27.09.22, L 1244 zwischen Blaustein-Arnegg
  4. 28.09.-30.09.22, B 28 zwischen Blaustein-Gerhausen (Altental)
  5. 04.10.-07.10.22, K 7406 zwischen Blaubeuren-Sonderbuch (Sondderbucher      Steige)
  6. 10.10.-12.10.22, B 28 zwischen Blaubeuren-Richtung Bad Urach (vom Tunnel-bereich bis Abzweig nach Seißen)
  7. 13.10.-14.10.22, B 492 zwischen Blaubeuren-Schelklingen
  8. 17.10.22, L 240 OD Schelklingen
  9. 18.10.22, L 240 OD Schelklingen-Hausen
  10. 20.10.-21.10.22, B 492 zwischen Allmendingen-Schmiechen (Böllisburren Fels)
  11. 24.10.-25.10.22, K 7334 Griestal Richtung Grötzingen
  12. 26.10.-28.10.22, L 249 Rechtenstein beim BÜ und unterhalb Schloss
  13. 02.11.-07.11.22, K 7330 zwischen Hütten-Justingen, evtl. auch Bereiche im Schmiechtal
  14. 08.11.-09.11.22, K 7410 bei Gundershofen
  15. 10.11.-11.11.22, K 7314 Amstetten


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Dez 06

Innenminister Strobl sieht keinen religiösen oder politischen Hintergrund nach tödlichem Messerangriff
Am Dienstagmittag hat der baden-württembergische Innenminister Thomas Strob l mit dem türkischen...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben