ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.09.2021 09:00

16. September 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Impfaktion an der Bildungsakademie in Ulm


Impfen unkompliziert und ohne Termin: Das geht am Freitag, 17. September, an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm.

 Das kostenlose Angebot richtet sich an alle Impfwilligen: ob Azubis, Teilnehmer der Fort- und Weiterbildungsangebote, Mitarbeitende, Nachbarn oder Schülerinnen und Schüler der angeschlossenen Schulen. Geimpft wird von 10 bis 14 Uhr in der Eingangshalle der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm in der Köllestraße 55. Es besteht die Wahl zwischen dem Impfstoff von BioNTech, Johnson&Johnson (nur eine Impfung notwendig), Moderna oder AstraZeneca.
 Flächendeckendes Impfen ist ein wichtiger Schritt für die Rückkehr zur Normalität. Aus diesem Grund hat die Handwerkskammer Ulm für Handwerkerinnen und Handwerker von der Ostalb bis zum Bodensee in den vergangenen Wochen und Monaten viele verschiedene kostenlose Impfaktionen geschaffen: etwa in Kooperation mit den Landkreisen vor Ort im Impfzentrum, bei Betriebsärzten oder zum Teil durch mobile Impfteams direkt in den Betrieben. Nun bekommen auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fort- und Weiterbildungsangebote der Bildungsakademie ein unkompliziertes Impf-Angebot direkt vor Ort. „Die jungen Menschen, die sich für eine Karriere im Handwerk entschieden haben, dürfen beim Impfen nicht vergessen werden. Auch sie haben seit Beginn der Corona-Pandemie an der vordersten Front mitgearbeitet, die Bevölkerung mit ihren Handwerksleistungen versorgt und gleichzeitig ihre Aus- und Weiterbildung verfolgt“, erklärt Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm.
Jährlich durchlaufen mehr als 2.800 Auszubildende die Werkstätten der Handwerkskammer am Ulmer Kuhberg, außerdem bilden sich über 8.000 Fachkräfte an der Bildungsakademie fort. Als Handwerkerinnen und Handwerker sind sie täglich in engem Kontakt mit anderen Menschen – ob Kollegen oder Kunden. Trotz Hygienekonzepte und Testmöglichkeiten können im Alltag also Infektionsketten entstehen. Umso wichtiger ist es deshalb, dass Handwerkerinnen und Handwerker aller Altersgruppen einen unkomplizierten Zugang zu Impfangeboten bekommen.
Nähere Informationen zur Impfaktion der Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm erhalten Interessierte direkt auf der Website unter www.hwk-ulm.de/impfaktion-am-17-september-2021/ und bei Yvonne Nieswandt, Telefon: 0731 1425-7129, E-Mail: y.nieswandt@hwk-ulm.de



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Okt 19

Tempo 70 erlaubt und mit 174 geblitzt
Einen traurigen Rekord verzeichneten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm bei einer Geschwindigkeitsmessung...weiterlesen


Okt 10

Beim Gegenlenken in Gegenverkehr: Wohnmobil überschlägt sich - Zehn Personen verletzt
 Zehn Verletzte, ein zerstörtes Wohnmobil und drei weitere schwer beschädigte Autos sind, wie bereits...weiterlesen


Okt 15

Verdächtiger Gegenstand: Polizei räumt Galeria Kaufhof in Ulm
Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei am Freitag das große Kaufhaus Galeria Kaufhof in...weiterlesen


Okt 14

Geänderte Corona-Verordnung: 2G-Regel und Testpflicht für nicht geimpfte Beschäftigte mit Außenkontakt
Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Neu ist unter anderem die...weiterlesen


Okt 20

Großeinsatz nach Reinigungsarbeiten in Ehinger Krankenhaus
Einen Großeinsatz gab es nach Reinigungsarbeiten am Mittwochnachmittag in einem Krankenhaus in Ehingen.   weiterlesen


Okt 20

Zehnjähriger schlägt Rektorin und beleidigt sie als "Schlampe"
Im Rahmen eines klärenden Gesprächs zwischen der Rektorin einer Schule in der Illerstraße und einem...weiterlesen


Okt 18

Verdächtiger Gegenstand in Galeria Kaufhof in Ulm: Polizei nimmt 62-jährigen Mann fest
Im Zusammenhang mit der Räumung des Warenhauses Galeria Kaufhof in der Innenstadt von Ulm hat die...weiterlesen


Okt 19

90-jährige Frau von Zug überrollt
Eine 90-jährige Frau ist am Montag am unbeschrankten Bahnübergang im Neu-Ulmer Ortsteil Gerlenhofen von...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben