ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 17.03.2021 19:09

17. März 2021 von roberto benjamini
0 Kommentare

Neu-Ulm Spartans: Die Weichen sind gestellt


Es sieht so aus, als könnten die Spartans ab dem 05. April draußen trainieren, ohne Test. Und wenn die Saison 2021 dann Anfang Juni starten soll, wie der Footballverband Bayern plant, bleiben zwei Monate, um sich als Team auf die Meisterschaftsrunde in der Bayernliga vorzubereiten. Trotz des lockdown ist einiges an Vorarbeit gelaufen, so dass die Spartans-Verantwortlichen mit einer gehörigen Portion Optimismus in die nähere Zukunft schauen.

Die bedeutendste Veränderung: Der bisherige Head Coach Daniel Koch wird ab sofort die Funktion des Sportchefs übernehmen. Diese Rolle wird Oscar Vazquez-Dyer weiterführen. Zur Erinnerung: Oscar war in den letzten drei Jahren der Motor des Erfolgs der Biberach Beavers, mit denen er in die 2. Football-Bundesliga (GfL 2) aufsteigen konnte. In einem mehrwöchigen Prozess hatten Koch und Vazquez-Dyer herausgefunden: „Unsere Idee von Football auf und neben dem Platz sind so nahe beieinander, dass wir von einer fruchtbaren Zusammenarbeit total überzeugt sind.“

Dieser Eindruck, der sich bis zum Ende des Jahres verfestigt hatte, bestätigte sich in den ersten Monaten dieses Jahres während der intensiven Saisonvorbereitung. So freuen sie sich, demnächst auch mit dem Training draußen loslegen zu können. Dabei nährt sich ihr positives feeling von einem zweiten wichtigen fact, den Sportchef Koch im Pressegespräch vortrug: „Noch nie war unsere Situation im Bereich Trainerstab so komfortabel wie derzeit.“ Hier die Namen und ihre Aufgaben.

Headcoach Herrenteam: Oscar Vazquez-Dyer
Offense Line Coach: Daniel Koch
Defense Line Coach: Christian Vogellehner (Neuzugang, langjähriger Spieler und Teamcaptain der Spartans)
Defense Backs Coach: Marcus Fritz (Spartans-Trainer seit 2013)

Wide Receiver Coach: Sven Hoffmann (Neuzugang, Spieler unter Daniel Koch 2000-2007 in der GFL2 und in der bayerischen Jugendauswahl)
Running Backs Coach: Andrew-John Phillipp (Zugang 2020, Personal Trainer, Spieler bei den Neu-Ulm Barracudas in den 1990ern)
Linebackers Coach: Christian Pettrich (Neuzugang, vorher bereits Spielertrainer mit Oscar bei den Biberach Beavers)
Athletik-Coach und Special Teams: Jordan Burdue (Neuzugang, College-Teammate von Oscar und bereits bei mehreren Stationen mit ihm in Europa. Lebt noch in den USA, kommt für einige Monate während der Saison)

Wie aus dieser Liste ersichtlich, bringt Head Coach Vazquez-Dyer qualifizierte Coaches aus Biberach mit. Außerdem folgen ihm einige aktive Athleten, die es in den Spartans-Kader zu integrieren gilt. Alle sind sich sicher, dass das gelingen wird. „Wir haben ja auch die Barracudas und die Sparrows zu einem ausgezeichnet harmonisierenden Team fusioniert“, heißt es von Seiten derer, die „damals“ (2012) mit von der Partie waren. Wie zum Beispiel auch die beiden Abteilungsvorsitzenden und der nunmehrige Sportchef, die für Kontinuität stehen – ein Umstand, welcher den auch von anderen (auch höherklassigen) Vereinen umworbenen Oscar Vazquez-Dyer bewogen hatte, ein Spartan zu werden. Halten wir diese Positionen hier nochmals ausdrücklich fest:

Vorsitzender Abteilung American Football im TSV 1880 Neu-Ulm: Klaus Weiß (Abteilungsleiter seit 2013)
2. Vorsitzender: David Gonzalez (Im Vorstand seit 2019, zuvor Trainer der Defense Line)
Sportchef: Daniel Koch

Ergänzt wird diese Offiziellen-Riege für den Bereich Kasse / Finanzen durch Florian Kunstmann (Im Vorstand seit 2020, zuvor Trainer Defense Backs).

Es gibt auch bereits eine Liga-Einteilung (vorläufig, ohne Gewähr). Danach sind die vier Gegner der Spartans:

Augsburg Raptors
Passau Pirates
Rosenheim Rebels
Starnberg Argonauts

Bleibt nachzutragen: Der Kader derer, die demnächst das Training aufnehmen werden, umfasst im Herrenbereich 50 bis 60 Aktive. Auch das ist erstaunlich, weil doch in vielen Vereinen die Corona-Situation zu einem Mitgliederschwund geführt hat, bei den Spartans aber die Motivation hoch geblieben ist. Wie es im – allen Verantwortlichen eminent wichtigen – Jugendbereich aussieht, "dazu demnächst mehr", so Sportchef Koch.

 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 17

Querdenker und Verschwörungsideologen feiern im "Winterzauber" in Neu-Ulm
Im "Winterzauber" im "Pauls Biergarten" in Neu-Ulm hat am Sonntag eine Party mit mehreren hundert...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Nov 19

Hausmeister verprügelt und beleidigt
Grundlos wurde am Freitagnachmittag ein Hausmeister von zwei Jugendlichen in Ulm-Wiblingen angegriffen und...weiterlesen


Nov 19

Rekordkulisse im Donaustadion: SSV Ulm 1846 Fußball spielt 2:2 gegen TSV Steinbach
Vor 4754 Zuschauern im Donaustadion trennten sich der SSV Ulm 1846 Fußball und der TSV Steinbach Haiger...weiterlesen


Nov 28

Autolenkerin nach rücksichtsloser Fahrt auf A 7 gestoppt
Am frühen Sonntagnachmittag meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer auf der A 7 im Bereich Illertissen einen...weiterlesen


Nov 23

Mann und Frau streiten und schlagen sich vor Supermarkt
Am Dienstagnachmittag fuhr eine 31-Jährige mit ihrem Pkw trotz Verbot durch die eigentliche Ausfahrt auf...weiterlesen


Nov 21


Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben