ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.07.2020 18:18

7. Juli 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ehemaliger Ulmer Theaterintendant Pavel Fieber gestorben


Das Theater Ulm trauert um seinen ehemaligen Intendanten Pavel Fieber. Der 78-Jährige Theatermann starb unerwartet am 6. Juli 2020 in Würzburg, wie seine Agentur mitteilte.

Von 1985 bis 1991 war er als Intendant in Ulm tätig. Fieber wurde am 30. September 1941 in Krnov in der Tschechoslowakei geboren, wuchs in Bayern und Wien auf und absolvierte seine Schauspielausbildung am renommierten Max-Reinhardt-Seminar sowie ein Gesangstudium an der Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Wien. Engagements als Schauspieler und Regisseur führten ihn u. a. an die Städtischen Bühnen in Lübeck, Mainz, Wuppertal, Bonn, Dortmund und Bremen, an die Staatstheater Karlsruhe, Darmstadt und Saarbrücken, ans Schauspielhaus Düsseldorf, die Staatsoper Hannover, das Theater des Westens in Berlin, ans Staatstheater am Gärtnerplatz in München, das Volkstheater Wien und in die Felsenreitschule nach Salzburg. Pavel Fieber kam auf über 100 Inszenierungen in Schauspiel, Oper und Musical, als Darsteller übernahm er eine Vielzahl bedeutender Rollen, als Prof. Higgins in "My Fair Lady" stand er über 1500 Mal auf der Bühne. Zudem arbeitete er vielfach für Film und Fernsehen. Als Intendant leitete er nach seiner Ulmer Zeit das Pfalztheater Kaiserslautern und als Generalintendant das Badische Staatstheater Karlsruhe, war langjährig im Vorstand der Intendantengruppe und künstlerischer Leiter der Luisenburg-Festspiele Wunsiedel und der Burgfestspiele Mayen.   Noch im März 2020 nahm Pavel Fieber an einer Gesprächsrunde ehemaliger Intendanten anlässlich der Jubiläumsspielzeit des Ulmer Theaters teil und betonte aus seiner Sicht die enormen Möglichkeiten und das künstlerische Potential des Hauses.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 26

SPD: Untragbaren Händler von Ulmer Weihnachtsmarkt verweisen
Es sei nicht hinnehmbar, dass sich einer der Händler auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt in der Öffentlichkeit...weiterlesen


Nov 16

Massive Verletzungen: 16-Jährige tot aufgefunden - Zwei Tatverdächtige in Haft
 Am Montagvormmittag teilten die Eltern einer 16-jährigen Jugendlichen bei der Polizeiinspektion...weiterlesen


Nov 29

Pkw schleudert gegen Linienbus: 19-jährige Autofahrerin kommt bei Unfall ums Leben
Zu einem Zusammenstoß zwischen einen Auto und einem Linienbus ist es am Montagmorgen gekommen. Bei dem...weiterlesen


Nov 18

Gefälschter PCR-Testnachweis fliegt auf
Am Mittwoch wollte ein Mann mit einem falschen PCR-Test an Vereinsaktivitäten teilnehmen. Das...weiterlesen


Nov 18

Männer sprechen Kinder an
Zwei Kinder sind am Mittwoch in Ulm und in Riedlingen von unbekannten Männern angesprochen worden. Die...weiterlesen


Nov 28

Auto überschlägt sich auf Autobahn: Unfallbeteiligte Corona-positiv
Zwei kaputte Autos, eine Leichtverletzte und eine erhöhte Infektionsgefahr waren die Folgen eines...weiterlesen


Nov 16

Messerstiche im Gesicht und Oberkörper: 16-Jährige stirbt an massiver äußerer Gewalteinwirkung
Im Zusammenhang mit dem schrecklichen, brutalen Tod einer 16-Jährigen in Memmingen sind die beiden...weiterlesen


Nov 18

Mehr Platz und Service: Impf-Teams ziehen in freies Ladenlokal im Blautal-Center in Ulm
Um die große Nachfrage nach Impfungen im Ulmer Blautal-Center besser befriedigen zu können, ist das...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben