ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.06.2020 12:48

3. Juni 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Streit in Lokal endet in Ausnüchterungszelle


Am Dienstagabend geriet ein betrunkener 39-jähriger Mann in einem Lokal in der Kemptener Straße in Streit mit dem Personal. 

Dabei beleidigte und schlug er den Inhaber und auch einen Angestellten des Lokals in der Kemptener Straße in Senden. Zudem äußerte er diverse Bedrohungen gegen die beiden Personen in der Gaststätte. Anschließend fuhr er mit dem Fahrrad davon und konnte von der gerufenen Polizeistreife nicht mehr angetroffen werden. Kurze Zeit später wurde der Mann jedoch von einer Streife der Sicherheitswacht gesehen und wenig später von der Polizei kontrolliert. Da er als Fahrradfahrer unterwegs war und einen Atemalkoholwert hatte, der auf mehr als zwei Promille schließen ließ, musste er mit zur Blutentnahme und erhält eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.
Anschließend wurde er mit einem Taxi nach Haus geschickt. Er dirigierte das Taxi jedoch während der Fahrt um und lies sich erneut in das Lokal in der Kemptener Straße fahren. Dort zettelte er erneut einen Streit an und rief dann selbständig die Polizei, weil er angeblich mit einer „Knarre“ bedroht worden sei. Als wieder mehrere Streifenwagen anrückten, stellte sich heraus, dass der Mann keineswegs bedroht worden war. Vielmehr hatte er erneut mehrere Personen angepöbelt, bedroht und beleidigt. Um dies zu unterbinden wurde er in Gewahrsam genommen und in einer Ausnüchterungszelle der PI Weißenhorn untergebracht. Dabei beleidigte er auch mehrere Polizeibeamte. Dem Mann werden auch die Kosten für den von ihm fingierten Polizeieinsatz auferlegt werden.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 29

Zehn Coronavirus-Infektionen: In Neu-Ulm, Senden und Vöhringen 98 Kinder und Erwachsene in Quarantäne
Im Landkreis Neu-Ulm gibt es aktuell zehn bestätigte Fälle für eine Coronavirus-Infektion. Unter den...weiterlesen


Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jun 29

31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - 21-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
 Nachdem am Freitagnachmittag ein 31-Jähriger im Verlauf eines Streits mit einem Messer getötet worden...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben